Wie die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) im vergangenen Jahr gezeigt hat, sind allein in Deutschland 24,75 Mio. Menschen an gesunder Ernährung und Lebensweise interessiert - Tendenz steigend. Vor allem junge Menschen fühlen sich zunehmend dem Veganismus hingezogen. Auch wenn wissenschaftlich umstritten ist, inwiefern Fleischkonsum mit einer schlechteren Gesundheit einhergeht, liegen die ethischen Vorteile doch auf der Hand: Wo kein Tier verarbeitet wurde, musste kein Tier gemästet, gehalten und geschlachtet werden. Etablierte Nahrungsmittelkonzerne und innovative Newcomer buhlen auf dem Lebensmittelmarkt um die Kunden. Wir stellen drei Aktien vor.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen