Mit einem Wochenplus von 1,3% hat sich unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection die vierte Woche in Folge besser geschlagen als der DAX (+0,6%). In diesem Zeitraum stieg unsere Outperformance seit dem Start Ende 2015 von rund sieben auf aktuell 12,1 Prozentpunkte. Das Dachwikifolio hat zudem erneut neue Rekordhochs markiert. Zum ersten Mal überhaupt wurde die Marke von 130 Euro überwunden. Aktuell liegt der Kurs bei 130,40 Euro.

Besonders stark präsentierte sich in den vergangenen Tagen das wikifolio All in One von Jürgen Kraus. Dem Börsen-Veteranen, der das Portfolio mittlerweile zusammen mit seinem Sohn betreut, gelang im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 8,4%. Damit hat das Depot fast den Stand von Ende 2019 erreicht. Im Vergleich zu vielen anderen wikifolios lief es im laufenden Jahr bei dem Trader bislang eher durchwachsen. Nach einer stärkeren Korrektur im Frühjahr kam es zwar auch hier zu einer Erholung. Die lief aber nur einige Wochen, bevor es dann wieder abwärts ging. Ende Oktober fiel der Kurs sogar noch einmal auf das Tief aus dem Frühjahr.

Seitdem ist das wikifolio um 22% gestiegen. Die laufende Rally wurde vor allem von den beiden Schwergewichten (Anteil von 12% bzw. 11%) im Depot angeführt. Die Aktie von CrowdStrike Holdings (Cybersicherheit) sprang nach starken Quartalszahlen und einer Erhöhung der Prognose an. Und auch Solaredge (Erneuerbare Energien) konnte deutlich zulegen. Insgesamt besteht das Portfolio aktuell aus zehn Werten.

Wir würden uns freuen, wenn der Langfrist-Investor nach der nunmehr schon drei Jahre lang anhaltenden Seitwärtsbewegung nun wieder den Turbo einlegen und an die vorherigen Erfolge anknüpfen kann. Bei einer Performance von durchschnittlich 15,5% und einem maximalen Drawdown von nur 32% seit April 2013 kann sich die Bilanz nämlich immer noch sehen lassen.

 

Alle Infos zum Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection finden Sie hier

Quelle: Platow.de