Aktien steigen aus unterschiedlichsten Gründen. Wie wir seit spätestens vergangener Woche wissen, kann eine Gruppe vieler, vorrangig jüngerer Community-Mitglieder, Unternehmen, wie am Beispiel Gamestop zu sehen, teilweise mehrere hundert Prozent in die Höhe schießen. Daneben gibt es natürlich auch andere Gründe, die fundamental absolut nachvollziehbar und gerechtfertigt sind. Im Gegensatz zu den „Reddit-Aktien“ dürfte hier das neu erreichte Kursniveau gehalten werden.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Kapitalerhoehungen.de