Der Euro High Dividend des niederländischen Investmenthauses NN IP setzt auf ein fokussiertes Portfolio. Derzeit dominieren französische und deutsche Aktien den nachhaltigen Fonds nach Artikel 8 der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR).

Seitdem die klassischen Technologiewerte aus den großen, vor allem US-amerikanischen Indizes gehörig unter Druck stehen, rücken dividendenstarke Qualitätstitel vermehrt in den Blickpunkt der Anleger. Der NN (L) Euro High Dividend (LU0127786605) bietet einen sehr bodenständigen Ansatz: Der Fonds investiert in Unternehmen, die an Börsen der Eurozone notiert sind und attraktive und nachhaltige Dividenden bieten. Der Fonds verwendet dabei einen aktiven Managementansatz. Das Management europäischer Aktien ist die Kernkompetenz von NN Investment Partners als Teil von Goldman Sachs Asset Management: „Wir kombinieren Technologie mit Wissen über Unternehmen und ESG-Faktoren, um die Alpha-Generierung zu optimieren. Die regionale Ausrichtung bietet im Vergleich zu globalen Strategien Vorteile“, heißt es auf der Homepage.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de