Das Förderinstitut will mit der Entscheidung im eigenen Haus für Kontinuität sorgen. Michael Stölting und Dietrich Suhlrie ergänzen weiterhin der Vorstand.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de