In den vergangenen Wochen rückte die Halbleiter-Branche mit Macht in den Fokus des Marktes. Dies vor allem deshalb, weil hier aus den Abnehmerbranchen, insbesondere bei den Automobilkonzernen, Produktionskürzungen bekannt gemacht wurden, weil es zu wenige Chips gibt. Das sind alles noch Nachwehen der Corona-Pandemie bzw. der Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China unter Donald Trump. [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen