Occidental Petroleum Aktie | ISIN:US6745991058 | WKN:851921

Aktuelle Situation im Wochenchart: In den letzten Wochen konnten die Bullen den Aktienkurs von einem 161,8 % Fibonacci Preiszielbereich, innerhalb eines fallenden Trendkanals, nach Norden treiben. Damit besteht nun auch die Möglichkeit, dass die Oberkante des Trendkanals durchbrochen wird. Es könnte sich dann eine aufwärts gerichtete ABC Korrektur zeigen, welche Richtung 57 USD läuft. Der Blick auf den kurz- und mittelfristigen gleitenden Durchschnitt fällt bereits bullisch aus. Allerdings sind sich die Trendindikatoren insgesamt noch uneins.
Fazit: insgesamt eher bärisch.

Der Wochenchart der Occidental Petroleum Aktie in USD:
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”
Lassen Sie uns jetzt die Indikatoren der Occidental Petroleum Aktie im Detail besprechen:

Die Gleitenden Durchschnitte: 8-Wochen-Linie (bullisch) | 20-Wochen-Linie (bullisch) | 40-Wochen-Linie (bärisch) | Grundsätzlich befinden wir uns in einem Aufwärtstrend. Zwar ist der Kurs nicht über der wichtigen 40-Wochen-Linie aber er notiert doch über der 8 und 20-Wochen-Linie.
Der Donchian-Channel: Obere-Band (bullisch) | Untere-Band (bärisch) Der Kanal mit Periode 10 weist zurzeit einen Seitwärtstrend auf. Denn das obere Band ist steigend und das untere Band ist fallend.

Der Macd Indikator: (Unter null – aber steigend) Er ist unter der Nulllinie aber die Signallinie ist über der Triggerlinie. Somit könnte man das als Kaufsignal auslegen.
Der Rsi Indikator: (Kaufsignal) Zwar befindet sich dieser Indikator wieder im neutralen Bereich, aber er hat in den letzten Wochen ein Kaufsignal ausgelöst.
Der Stochastic Indikator: (Überkauft) Dieser Oszillator notiert im überkauften Bereich. Insofern kann in den nächsten Wochen ein Verkaufssignal entstehen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen