Die Steigerung der Eigenkapitalrendite auf bis zu 12 Prozent sei das mittelfristige Ziel, so Finanzvorstand Rainer Polster in einem Interview. Über einen Börsengang zu entscheiden, sei aber Sache der Eigentümer.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de