Original-Research: 2G Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu 2G Energy AG

Unternehmen: 2G Energy AG

ISIN: DE000A0HL8N9

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Hinzufügen

seit: 01.03.2021

Kursziel: 104 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: 20.11.2020: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen

Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN:

DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt

seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 103,00 auf EUR 104,00.

Zusammenfassung:

2G Energy hat nach vorläufigen Zahlen 2020 einen Umsatz von EUR247 Mio.

erzielt. Damit ist das Unternehmen um über 4% gewachsen und hat unsere

Prognose von EUR243 Mio. leicht übertroffen. Der Umsatz liegt im oberen

Bereich der Guidance (EUR235 bis 250 Mio.). 2G erwartet nunmehr eine

EBIT-Marge im Bereich von 6,25 % bis 7,0 % (bisher: 5,5 % bis 7,0 %). Wir

haben unsere EBIT-Margenschätzung für 2020 von 6,4% auf 6,6% erhöht.

Insgesamt ist 2G den Herausforderungen durch die Pandemie, die sowohl das

Baustellenmanagement als auch den Produktions- und Arbeitsprozess

beeinträchtigt hat, sehr gut begegnet. Daher haben die pandemiebedingten

Einschränkungen insgesamt wenig Spuren bei Umsatz und Marge hinterlassen.

Die Umsatzguidance für 2021 von EUR240-260 Mio. hat 2G bestätigt. Der

Auftragseingang im Januar lag bei EUR15 Mio. und damit über dem Durchschnitt

des vierten Quartals von EUR12,3 Mio. Angesichts des guten Starts ins Jahr

2021, einer von uns erwarteten hohen Nachfrage nach KWK-Anlagen, sowohl in

Deutschland als auch international, bestätigen wir unsere Prognose für

2021. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein leicht höheres Kursziel von

EUR104 (bisher EUR103). Wir bestätigen unsere Hinzufügen-Empfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on 2G Energy

AG (ISIN: DE000A0HL8N9). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his

ADD rating and increased the price target from EUR 103.00 to EUR 104.00.

Abstract:

According to preliminary figures, 2G Energy achieved sales of EUR247m in

2020. The company thus grew by over 4% and slightly exceeded our forecast

of EUR243m. Sales were in the upper range of the guidance (EUR235m to EUR250m).

2G now expects an EBIT margin in the range of 6.25% to 7.0% (previously:

5.5% to 7.0%). We have increased our EBIT margin estimate for 2020 from

6.4% to 6.6%. Overall, 2G has competently risen to the challenges posed by

the pandemic, which had affected both construction site management and the

production and work processes. As a result, the pandemic-related

restrictions left few traces on sales and margins overall. 2G confirmed the

sales guidance of EUR240-260m for 2021. Incoming orders in January were at

EUR15m and thus above the EUR12.3m average of last year's fourth quarter. In

view of the good start to 2021 and expected high demand for CHP systems

both in Germany and internationally, we confirm our forecast for 2021. An

updated DCF model yields a slightly higher price target of EUR104 (previously

EUR103). We confirm our Add recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des

Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22160.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.