Original-Research: Advanced Blockchain AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Advanced Blockchain AG

Unternehmen: Advanced Blockchain AG

ISIN: DE000A0M93V6

Anlass der Studie: Research Report (Initial Coverage)

Empfehlung: Kaufen

Kursziel: 10,00 EUR

Kursziel auf Sicht von: 31.12.2023

Letzte Ratingänderung:

Analyst: Julien Desrosiers, Matthias Greiffenberger, Felix Haugg

Einfacher Zugang zu DeFi, Krypto & Web 3.0, Signifikantes Upside-Potenzial

durch das wachstumsstarke Portfolio Erfolgreiche Teilveräußerungen und

Finanzierungsrunden bestätigen den Investmentansatz der Gruppe

Advanced Blockchain AG ist ein Blockchain-Venture-Builder, der sich auf

Investitionen, Entwicklung und Skalierung in disruptive Technologien

einschließlich Token-Investitionen konzentriert. Ihr Hauptmarkt ist daher

der Risikokapitalmarkt für Unternehmen, die in der Blockchain-Technologie

tätig sind, mit einem besonderen Fokus auf den dezentralen Finanzsektor

(DeFi) und Infrastrukturprojekte, die das Web 3.0 ermöglichen.

Advanced Blockchain ist ein Innovationszentrum mit einem breit gefächerten

Portfolio, bestehend aus internen Projekten, Inkubationen als auch

frühphasigen Investitionen. Der Venture-Builder-Arm von Advanced Blockchain

fungiert als führender Inkubator von Projekten, wie z. B. für Composable

Finance.

Advanced Blockchain inkubiert nicht nur sehr vielversprechende Projekte,

sondern das Unternehmen weist auch ein breit gefächertes Portfolio an

Investitionen auf, welches weiter ausgebaut wird. Umfangreiche Expertise,

Ressourcen und Netzwerk ermöglichen der AG frühphasigen Zugang zu

exklusiven Investmentmöglichkeiten von Projekten mit erheblichem Potenzial.

Die Investitionsstrategie des Unternehmens verfolgt zwei Ziele: Maximierung

der Investitionsrendite und Identifizierung von Synergien im Ökosystem. Die

Unterstützung der vielversprechendsten Projekte mit intelligentem Kapital

ermöglicht es ihnen, ihre Aufgabe zu erfüllen, was wiederum dem Unternehmen

eine gute Investitionsrendite beschert. Darüber hinaus

ermöglichen es die Synergien des Unternehmens, das Potenzial und die

Fähigkeiten seiner Portfoliounternehmen durch gemeinsames Wachstum und

Integration exponentiell zu steigern, wie das Beispiel von Composable

Finance (ein Inkubationsprojekt) zeigt, das sich die achte Parachain im

Polkadot-Netzwerk sicherte, indem es mehr als 160 Millionen USD über einen

Crowd-Loan aufnahm. Daraus ergab sich eine implizite Bewertung von 400

Millionen USD des Composable Ökosystems was LAYR und PICA Token gemeinsam

bewertet und damit fast 20 Millionen USD allein für die 2 Millionen USD

Erstinvestition von Advanced Blockchain.

Advanced Blockchain AG notiert im Segment Scale der Deutschen Börse, sowie

im Primärmarkt der Börse Düsseldorf.

Insgesamt haben wir einen Unternehmenswert von rund 83 Mio. EUR (bisher: 88

Mio. EUR) nach NAV ermittelt. Bei 3,77 Millionen ausstehenden Aktien

entspricht dies einem Wert je Aktie von 21,99 EUR (bisher: 23,32 EUR).

Aufgrund des starken Rückgangs der Kryptomärkte und des aktuellen

'Krypto-Winters' haben wir einen zusätzlichen Abschlag auf den ermittelten

Fair

Value vorgenommen. Diesen beziffern wir aktuell auf rund 55%. Dies

entspricht dem durchschnittlichen Rückgang der beiden führenden

Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum seit der Veröffentlichung unserer

Erstbewertung (21.04.22). Daher haben wir den fairen Wert mit 37,75 Mio.

EUR oder 10,00 EUR je Aktie ermittelt.

Damit liegt unser Kursziel von EUR 10,00 derzeit deutlich unter dem

errechneten fairen inneren Wert. Bei einer Beruhigung der Kryptomärkte und

einem 'Krypto-Frühling' werden wir dann auch unseren 'Marktabschlag'

entsprechend reduzie-ren.

Vor dem Hintergrund des hohen Kurspotenzials vergeben wir das Rating

Kaufen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/24781.pdf

Kontakt für Rückfragen

GBC AG

Halderstraße 27

86150 Augsburg

0821 / 241133 0

research@gbc-ag.de

Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR. Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:

http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung

Datum (Uhrzeit) der Fertigstellung: 09.08.2022, 09:49 Uhr

Datum (Uhrzeit) der ersten Verteilung: 09.08.2022, 11:00 Uhr

Datum (Uhrzeit) der Fertigstellung der englischen Fassung: 13.07.2022, 10:00 Uhr

Datum (Uhrzeit) der ersten Verteilung der englischen Fassung: 13.07.2022, 10:30 Uhr

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.