Original-Research: Alpha Star Aktienfonds - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Alpha Star Aktienfonds

Unternehmen: Alpha Star Aktienfonds

ISIN: LU1070113235

Anlass der Studie: Auszug aus: GBC Fonds Champions 2022

Empfehlung: 5 von 5 GBC-Falken

Letzte Ratingänderung:

Analyst: Cosmin Filker

Auszug aus GBC Fonds Champions 2022: Das sehr attraktive Rendite-/Risiko-

Verhältnis des Alpha Star Aktien-Fonds wurde bereits mehrfach prämiert. Zum

31.12.2021 weist der Alpha Star Aktienfonds seit der Gründung eine

Gesamtrendite von 235,5 % auf (p.a.: 18,1%)

Der Alpha Star Aktienfonds, der sich aktuell in der Soft Closing-Phase

befindet, verfolgt eine Value Investing-Strategie mit Fokus auf

deutschsprachige Small und Mid Caps. Ziel der Anlagepolitik ist die

Erzielung einer langfristig attraktiven und stabilen Rendite durch ein

aktives Fondsmanagement. Die Managementqualität leitet sich aus der

langjährigen Erfahrung, der sehr guten Vernetzung innerhalb des

mittelständischen Bereiches und dem positiven Track-Rekord seit

Fondsauflage ab.

Der Selektionsprozess umfasst drei Stufen. Bei der Grundselektion findet

eine Auswahl von Mittelstandsunternehmen mit einem ausreichenden

Handelsvolumen und einer hohen Rentabilität bei einer geringen Verschuldung

statt. Biotech-Unternehmen werden hier bewusst nicht berücksichtigt. Im

Rahmen der Potenzial-Selektion findet eine tiefere Analyse hinsichtlich des

Marktes, des Managements, des Geschäftsmodells sowie des Umsatz- und

Gewinnwachstums statt. Faktoren wie ein starker Cashflow, eine hohe

Kapitalrendite oder eine günstige Bewertung sind Bestandteile des letzten

Auswahlschrittes, an dessen Ende maximal 20 Titel des jeweiligen Marktes in

die engere Auswahl des Alpha Star Aktienfonds kommen.

Mindestens 51% des Fonds werden in Kapitalbeteiligungen angelegt. Bis zu

20% des Vermögens können auch in 1:1 Zertifikate und bis zu 10% in Anteile

an anderen Investmentfonds investiert werden. Derivate sind dabei nicht

eingeschlossen. Die Hauptinvestoren des Fonds sind Unternehmer, Family

Offices und Vermögensverwalter sowie Privatpersonen und Vermittler mit

einem langfristigen Anlagehorizont.

Auf Basis des Auswertungsstichtages 31.12.2021 weist der Alpha Star

Aktienfonds seit der Gründung im Jahr 2014 eine Gesamtrendite von 235,5 %

auf, was einer außerordentlich hohen jährlichen Rendite von 18,1 %

entspricht. Bei einer annualisierten Volatilität von 14,9 % liegt das

Sharpe Ratio mit 1,16 oberhalb der wichtigen Schwelle von 1,0.

Mit Blick auf das abgelaufene Kalenderjahr lag die Rendite bei 21,8 %,

womit an die außerordentlich gute Renditeentwicklung der vergangenen Jahre

angeknüpft wurde. Diese oberhalb der langjährigen Durchschnittswerte

liegende Rendite, die im Übrigen von einem ebenso überdurchschnittlichen

Sharpe Ratio von 1,33 begleitet war, ist ein Resultat der Fortsetzung der

Erholungstendenz an den Kapitalmärkten. Auf Basis der von uns ausgewerteten

Kennzahlen liegt die GBC-Überrendite-Kennzahl für 2021 bei 3,8, was

weiterhin eine der besten Werte unserer GBC-Fondsauswahl darstellt.

Das sehr attraktive Rendite-/Risiko-Verhältnis des AlphaStar Aktien-Fonds

wurde bereits mehrfach prämiert. Überzeugend ist zudem das hohe finanzielle

Engagement des Fondsberaterteams, welches 100 % des Privatvermögens in den

beiden Fondsprodukten investiert hat. Das langfristige Know-How und die

Erfahrung der Brüder Felix und Gero Gode sowie die hohe Transparenz in der

Kommunikation rechtfertigen eine positive Einschätzung. Wir vergeben, wie

auch schon im Vorjahr, die Höchstbewertung 5 von 5 Falken.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/24657.pdf

Kontakt für Rückfragen

GBC AG

Halderstraße 27

86150 Augsburg

0821 / 241133 0

research@gbc-ag.de

Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,6a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:

http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung

Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Originalstudie GBC Fonds Champions 2022: 04.07.2022 (16:14 Uhr)

Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Originalstudie GBC Fonds Champions 2022: 05.07.2022 (12:00 Uhr)

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.