Original-Research: Alpha Star Dividendenfonds - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Alpha Star Dividendenfonds

Unternehmen: Alpha Star Dividendenfonds

ISIN: LU1673114820

Anlass der Studie: Auszug aus: GBC Fonds Champions 2022

Empfehlung: 5 von 5 GBC-Falken

Letzte Ratingänderung:

Analyst: Cosmin Filker

Auszug aus GBC Fonds Champions 2022: Im Jahr 2021 hat der Alpha Star

Dividendenfonds eine Fondsperformance, inklusive den vier Ausschüttungen,

in Höhe von 18,0 % erreicht. Seit seiner Auflage weist der Fonds eine

Gesamtperformance (inkl. Ausschüttungen) von 54,65 % auf, was einem

annualisierten Wert von 11,0 % entspricht.

Der Alpha Star Dividendenfonds ist ein aktiv gemanagter Aktienfonds, der

sich insbesondere auf börsennotierte Gesellschaften des deutschen

Mittelstands fokussiert hat. Dabei liegt der Schwerpunkt der

Anlagestrategie auf dividendenstarke Aktien aus dem Small- und Mid Cap-

Bereich, deren Gewinnausschüttungen vereinnahmt und an die Fondsanleger

weitergereicht werden sollen. Im Rahmen dessen zielt der Dividendenfonds

hierbei auf jährliche Ausschüttungsrenditen von ca. 4,0% ab, die im

quartalsweisen Turnus (jeweils ca. 1,0%) an die Anleger ausgeschüttet

werden.

Die grundsätzliche Methodik bei der Aktienselektion ist deckungsgleich zur

Aktienauswahl für den Alpha Star Aktienfonds. Auch für diesen Fonds werden

Unternehmen des deutschsprachigen Mittelstands erworben, deren

Kapitalverzinsung hoch ist, die positive Cashflows aufweisen, eine gutes

Bilanzbild und ein hohes Wachstumspotenzial ab. Zusätzlich dazu werden, um

die Ausschüttungskomponente abzudecken, auch Ausschüttungskriterien

einbezogen. So müssen Gesellschaften mindestens eine Dividende von

mindestens 1 % ausschütten, eine Historie steigender Ausschüttungen

vorweisen sowie das Potenzial künftiger Ausschüttungen vorhanden sein.

Seit seiner Auflage hat der Alpha Star Dividendenfonds das Ziel einer

Ausschüttungsrendite von jährlich mindestens 4 % stets erreicht. Es

erfolgten bislang (Stand: 29.03.2022) Ausschüttungen in Höhe von 15,30 EUR

je Anteil, was einer Ausschüttungsrendite von insgesamt 18,0 % entspricht.

Zusätzlich dazu beläuft sich die Fondsperformance auf 40,1 % und damit

liegt eine gute Kombination aus Ausschüttung und hoher Performance vor.

Im Jahr 2021 hat der Alpha Star Dividendenfonds eine Fondsperformance,

inklusive den vier Ausschüttungen, in Höhe von 18,0 % erreicht. Seit seiner

Auflage weist der Fonds eine Gesamtperformance (inkl. Ausschüttungen) von

54,65 % auf, was einem annualisierten Wert von 11,0 % entspricht. Für das

abgelaufene Geschäftsjahr wurde die Rendite mit einer Volatilität von 11,6

% erwirtschaftet und damit liegt die Sharpe Ratio mit 1,6 in einem sehr

guten Bereich.

Unter Berücksichtigung der von uns jährlich geschätzten Kapitalkosten hat

der Fonds unsere Renditeforderungen (GBC-Renditekennzahl über 1,0) in allen

Betrachtungs-zeiträumen deutlich übererfüllt, d.h. eine markante

Überrendite erzielt. Im vergangenen Jahr weist die von uns ermittelte GBC-

Überrenditekennzahl mit 3,18 einen für die beiden Alpha Star Fonds gewohnt

hohen Wert auf.

In unserem fünfstufigen Bewertungsmodell erfüllt der Alpha Star

Dividendenfonds insgesamt fünf von fünf Kriterien. Somit vergeben wir 5

GBC-Falken. Dem erfahrenen Fondsmanagement und zugleich ausgewiesenen

Experten des Nebenwertebereichs ist es mit ihrem zweiten Fonds, dem

Dividendenfonds, gelungen in den vergangenen Jahren eine überzeugende

Performance zu erzielen und den Anlegern eine weitere interessante

Anlagemöglichkeit mit Ausschüttungscharakter im Mittelstandsbereich zu

bieten. Hervorzuheben ist zudem die hohe Transparenz und die relativ hohe

Dividendenrendite (traditionell ca. 4,0% jahrliche Ausschüttungsrendite)

des Fonds.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/24659.pdf

Kontakt für Rückfragen

GBC AG

Halderstraße 27

86150 Augsburg

0821 / 241133 0

research@gbc-ag.de

Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,6a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:

http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung

Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Originalstudie GBC Fonds Champions 2022: 04.07.2022 (16:14 Uhr)

Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Originalstudie GBC Fonds Champions 2022: 05.07.2022 (12:00 Uhr)

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.