Original-Research: CR Capital Real Estate - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu CR Capital Real Estate

Unternehmen: CR Capital Real Estate

ISIN: DE000A2GS625

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: BUY

seit: 04.06.2020

Kursziel: 37

Kursziel auf Sicht von: 12 Monate

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu CR Capital Real

Estate AG (ISIN: DE000A2GS625) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin

bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 35,00 auf

EUR 37,00.

Zusammenfassung:

Die Aktien von CR Capital gaben in diesem Frühjahr aufgrund von

Rezessionsängsten, die auf Covid-19 zurückzuführen waren, stark nach. Wir

halten dies für übertrieben, da wir die Chancen, von der hohen Nachfrage

nach bezahlbarem Wohnraum zu profitieren, unverändert positiv bewerten.

Trotz der jüngsten Kontaktsperren meldete das Unternehmen keine

nennenswerten administrativen oder Projecktentwicklungsengpässe, und der

Betrieb wurde dank sicherer regionaler Lieferketten ungehindert

fortgesetzt. Wir gehen davon aus, dass CR Capital im Jahr 2020 bis zu 200

Einheiten übergeben wird, während die Pipeline mit >400 Einheiten in der

Entwicklung weiterhin gut gefüllt ist. Das Management wird der

Hauptversammlung eine Dividende von EUR1,50 / Aktie vorschlagen, die nach dem

Aktiensplit von 2:1 unverändert bleibt. Unser aktualisiertes DCF-Modell

ergibt ein Kursziel von EUR37 EUR (zuvor: EUR35). Unsere Empfehlung bleibt

Kaufen.

First Berlin Equity Research has published a research update on CR Capital

Real Estate AG (ISIN: DE000A2GS625). Analyst Ellis Acklin reiterated his

BUY rating and increased the price target from EUR 35.00 to EUR 37.00.

Abstract:

CR Capital shares were routed this spring on recessionary fears traced to

covid-19. We believe this was overdone, given our unchanged positive views

on CR Capital's opportunities to capitalise on the high demand for

affordable housing. Despite the recent lockdowns, the company reported no

significant red tape or development bottlenecks, and operations have

continued unhampered, thanks to secure regional supply chains. We expect

the company to hand over up to 200 units in 2020, while the pipeline

remains full with > 400 units under development. Management will propose

a EUR1.50 / share dividend to the AGM, which remains unchanged after the 2:1

stock split. Our rolled over DCF model yields a EUR37 price target (old:

EUR35). Our rating remains Buy.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses

siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/20991.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.