Original-Research: Diversified Energy PLC - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Diversified Energy PLC

Unternehmen: Diversified Energy PLC

ISIN: GB00BYX7JT74

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 15.11.2021

Kursziel: GBp150

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Diversified Energy

PLC (ISIN: GB00BYX7JT74) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt

seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von GBp 140,00 auf GBp 150,00.

Zusammenfassung:

Die DEC-Aktie stand im vergangenen Monat unter Druck, da sowohl Medien als

auch Politiker die Aufmerksamkeit der Investoren auf das Problem der

Methanemissionen aus den Bohrlöchern und der sonstigen Infrastruktur von

DEC gelenkt haben. In zwei Bloomberg-Artikeln wurde die Qualität der

Überwachung der Treibhausgasemissionen, insbesondere von Methan, durch DEC

in Frage gestellt, und es wurde behauptet, dass die wirtschaftliche

Lebensdauer der Bohrlöcher des Unternehmens zu hoch angesetzt sei, wodurch

die Rückstellungen für die Stilllegung von Anlagen zu niedrig angesetzt

seien. In den Ankündigungen der US-Regierung auf der COP26 wurden

gesetzgeberische Maßnahmen zur Senkung der Methanemissionen hervorgehoben,

darunter Geldstrafen für Emissionen, die bestimmte Schwellenwerte

überschreiten. Der Build Back Better Act, der derzeit den US-Kongress

durchläuft, sieht im Falle seiner Verabschiedung Zahlungen pro Tonne Methan

vor, die oberhalb eines Schwellenwerts von 0,05 % bis 0,2 % der

Erdgasproduktion liegen. Auf der Grundlage der von der DEC für 2020

angegebenen Methanemissionen, aber ohne Berücksichtigung der

Schwellenwerte, schätzen wir die Kosten für die DEC im Jahr 2023 auf GBp3,0

pro Aktie. Die gute Nachricht ist, dass DEC sich verpflichtet hat, die

Emissionen zu reduzieren. Das Unternehmen hat sein Programm zur

Emissionsreduzierung in seinem im April veröffentlichten

Nachhaltigkeitsbericht dargelegt, und wir erwarten weitere Einzelheiten auf

dem Kapitalmarkttag am 17. November in Houston. Die Behauptung von

Bloomberg, dass die wirtschaftliche Lebensdauer von DECs Bohrlöchern zu

hoch angesetzt sei, halten wir für sehr unglaubwürdig, da diese Zahlen

jährlich von Netherland, Sewell and Associates, einem der renommiertesten

Reservenprüfer der Welt, überprüft werden. Wir behalten unsere

Kaufempfehlung bei und erhöhen das Kursziel von GBp140 auf GBp150, um den

Anstieg der Gas-Futures-Kurve seit unserem letzten Update vom 23. Juli

sowie die Erhöhung der Dividende für Q3/21 um 0,25 US-Cent auf 4,25 US-Cent

gegenüber Q2/21 zu widerspiegeln.

First Berlin Equity Research has published a research update on Diversified

Energy PLC (ISIN: GB00BYX7JT74). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY

rating and increased the price target from GBp 140.00 to GBp 150.00.

Abstract:

The DEC share has been under pressure over the past month as both media and

politicians have drawn investors' attention to the issue of methane

emissions from DEC's wells/other infrastructure. Two articles by Bloomberg

questioned the quality of DEC's monitoring of greenhouse gas (GHG)

emissions, particularly methane, and also charged that the economic life of

the company's wells is overstated thereby understating the asset retirement

liability. US government annoucements at COP26 have highlighted legislative

steps to lower methane emissions, including fines for emissions above

certain thresholds. The Build Back Better Act, which is currently making

its way through the US Congress, will, if enacted, entail payments per

tonne of methane emitted above thresholds equivalent to 0.05% to 0.2% of

natural gas production. Based on DEC's stated 2020 methane emissions, but

excluding the thresholds, we estimate the cost to DEC in 2023 at GBp3.0 per

share. The good news is that DEC is committed to reducing emissions. The

company outlined its emissions reduction programme in its Sustainability

Report published in April and we expect further detail at the Capital

Markets Day in Houston on 17 November. We find Bloomberg's assertion that

the economic lives of DEC's wells are overstated very implausible given

that these numbers are reviewed annually by Netherland, Sewell and

Associates, one of the most reputable reserves auditors in the world. We

maintain our Buy recommendation and raise the price target from GBp140 to

GBp150 to reflect the rise in the gas futures curve since our last update

of 23 July and also the 0.25 US cent increase in the Q3/21 dividend to 4.25

US cents vs. Q2/21.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des

Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/23085.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.