Original-Research: ifa systems AG - von BankM AG

Einstufung von BankM AG zu ifa systems AG

Unternehmen: ifa systems AG

ISIN: DE0007830788

Anlass der Studie: GB 2020, Basisstudien-Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 05.05.2021

Kursziel: EUR 10,76

Kursziel auf Sicht von: 12 Monate

Letzte Ratingänderung: 14.9.2018, vormals Halten

Analyst: Ruediger Holzammer

Digitalisierung im Gesundheitswesen ist Garant für zukünftiges Wachstum

Glänzendes Geschäftsergebnis 2020 der ifa systems AG (ISIN DE0007830788,

Basic Board, IS8 GR) unter Berücksichtigung der durchgeführten Akquisition

und dem Sondereffekt im vergangenen Gj. 2020.

Sowohl im 1. als auch im 2. Semester 2020 überzeugte die ifa systems im

Umsatz und Ertrag.

Die Zusammenarbeit mit NEXUS wird für beide Unternehmen zunehmend

interessanter. Wir erkennen eine sich weiter entwickelnde, koordinierte und

wirtschaftlich einträgliche Zusammenarbeit.

Die in den USA vollzogene Beteiligung an der Online-Kommunikationsplattform

für Patienten in der Augenheilkunde 'Sophrona' ist Technologie-ergänzend

sowohl für die ifa systems AG, als auch für die NEXUS AG.

Wir erhöhen den Fairen Wert um EUR 0,76 von EUR 10,00 auf EUR 10,76 und stufen

die Aktie weiterhin mit 'KAUFEN' ein.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22401.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen

BankM AG

Ruediger Holzammer

Mainzer Landstrasse 61 60329 Frankfurt Tel.: 069-71 91 838 44

Fax: 069-7191838-50

ruediger.holzammer@bankm.de

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.