Original-Research: Kleos Space S.A. - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Kleos Space S.A.

Unternehmen: Kleos Space S.A.

ISIN: AU0000015588

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Buy

seit: 03.02.2021

Kursziel: AUD1.15/EUR0.69

Kursziel auf Sicht von: 12 Monate

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Christian Orquera

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Kleos Space S.A.

(ISIN: AU0000015588) veröffentlicht. Analyst Christian Orquera bestätigt

seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von AUD 1,15 / EUR0.69.

Zusammenfassung:

Am 29. Januar gab Kleos ein Update über die Fortschritte seit dem

Raketenstart der Scouting Mission (KSM1), ihrem ersten Cluster mit vier

Satelliten. Die Satelliteninbetriebnahme, die mit der Positionierung des

KSM1 in seiner endgültigen Betriebsumlaufbahn und Formation endet, ist im

Gange. Das Unternehmen führt derzeit die dritte von fünf Phasen dieses

hochkomplexen Prozesses durch. Wie es häufig bei Weltraumprogrammen der

Fall ist, stieß das Unternehmen während der Inbetriebnahme auf einige

technische Herausforderungen, die bewältigt werden mussten. Nach Angaben

des Managements hatte die Ausführung der erforderlichen Maßnahmen

Auswirkungen auf den ursprünglichen Zeitplan und zu einer Verzögerung von

einigen Wochen geführt. Dies wird jedoch keinen Einfluss auf den

erfolgreichen Abschluss der In-Orbit-Inbetriebnahme und die Nutzungsdauer

der Satelliten haben. Sobald dieser Prozess, einschließlich der

Inbetriebnahme der anderen Systeme, die an der Lieferung des

geolokalisierten Datenprodukts beteiligt sind, abgeschlossen ist, wird das

Unternehmen in der Lage sein, den ersten Kunden RF-Daten zu liefern. In

Vorbereitung auf die bevorstehende Vermarktungsphase hat Kleos sein

Managementteam um einen Chief Revenue Officer und einen neuen Chief

Operating Officer verstärkt und seine Vorbestellungspipeline auf mehr als

160 potenzielle Kunden erweitert (zuvor:> 130). Kleos hat

Vertriebsagenten in weiteren lateinamerikanischen Ländern wie Kolumbien,

Peru, Ecuador und Panama ernannt. Durch die im Dezember abgeschlossene

Kapitalerhöhung in Höhe von AUD 19 Mio. ist das Unternehmen gut finanziert,

um zwei weitere Starts von Vier-Satelliten-Clustern vorzubereiten, die

Polar Vigilance Mission (KSF1) und die Polar Patrol Mission (KSF2). Der

Raketenstart von KSF1 wird planmäßig Mitte 2021 stattfinden. Das Management

rechnet damit, im zweiten Quartal 2021 erste Umsätze zu erzeugen. Basierend

auf den bereits erzielten Fortschritten bekräftigen wir unsere

Kaufempfehlung und unser Kursziel von AUD 1,15 / EUR 0,69

First Berlin Equity Research has published a research update on Kleos Space

S.A. (ISIN: AU0000015588). Analyst Christian Orquera reiterated his BUY

rating and maintained his AUD1.15/EUR0.69 price target.

Abstract:

On 29 January, Kleos provided an update on the progress achieved since the

rocket launch of the Scouting Mission (KSM1), its first four-satellite

cluster. The satellite commissioning operation, which will end with the

KSM1 positioned in its final operational orbit and formation, is underway.

The company is currently conducting stage three of five of this highly

complex process. As is common in space programmes, the commissioning

process raised technical challenges that needed to be resolved. According

to management, performing the required resolutions has impacted the initial

schedule by some weeks. However, the successful completion of the in-orbit

commissioning and useful life of the satellites is unaffected. Once this

process is finished, including the commissioning of the other systems

involved in the delivery of the geolocated data product, the company will

be ready to provide RF data to the first customers. In preparation for the

upcoming commercialisation stage, Kleos has strengthened its management

team by adding a Chief Revenue Officer and a new Chief Operating Officer

and has expanded its pre-order pipeline to more than 160 potential clients

(previously: >130). Kleos has appointed distribution agents in

additional Latin American countries such as Colombia, Peru, Ecuador and

Panama. Through the AUD 19m capital increase completed in December, the

company is well funded to prepare two additional four-satellite cluster

launches, Polar Vigilance Mission (KSF1) and Polar Patrol Mission (KSF2).

KSF1 is on track for launch in mid-2021. Management sees Kleos on course to

generate first revenues in Q2/21. Based on the progress achieved, we

reiterate our Buy recommendation and our AUD1.15/EUR0.69 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des

Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22064.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.