Original-Research: Rock Tech Lithium Inc - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Rock Tech Lithium Inc

Unternehmen: Rock Tech Lithium Inc

ISIN: CA77273P2017

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 21.10.2022

Kursziel: 10,00 CAD

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Miguel Lago Mascato

Details der Liefervereinbarung mit Mercedes-Benz konkretisieren

Umsatzpotenzial und Finanzierungsabschluss

Rock Tech Lithium hat am Donnerstag weitere Details im Hinblick auf die

Belieferung von Mercedes-Benz mit Lithiumhydroxid (LiOH) bekanntgegeben,

welche die Tragweite der Zusammenarbeit für Rock Tech Lithium verdeutlichen

und u.E. auch den Abschluss der Converter-Finanzierung begünstigen sollten.

Vertragsmodalitäten mit Mercedes-Benz konkretisiert: Bereits Ende August

hatten die beiden Unternehmen die Unterzeichnung einer Liefervereinbarung

und eine darüber hinausgehende strategische Partnerschaft verkündet. So

wird das kanadische Clean Tech-Unternehmen den schwäbischen Autobauer ab

2026 über fünf Jahre mit jährlich durchschnittlich 10.000 Tonnen

Lithiumhydroxid versorgen. In Verbindung mit den bereits bekannten

Abnahmevereinbarungen mit Transamine und thyssenkrupp verfügt Rock Tech

Lithium u.E. somit über eine hohe Visibilität für den Absatz von ca. 60%

der avisierten jährlichen Lithium-Produktion. In den ersten Monaten der

Vertragslaufzeit soll zunächst in Abstimmung mit dem zukünftigen

Kathodenhersteller der Mercedes-Batterien eine Qualifizierungsphase

durchlaufen werden, um die Batteriefertigung auf die Eigenschaften des

Lithiumhydroxids abzustimmen.

Vertragsdetails veranschaulichen Umsatzpotenzial: Das Vertragsvolumen liegt

nach Unternehmensangaben über die gesamte Laufzeit bei knapp 2 Mrd. CAD und

entspricht somit einem durchschnittlichen LiOH-Preis von 40 Tsd. CAD pro

Tonne. Auf Basis aktueller Preise an den Rohstoffmärkten für LiOH von 100

Tsd. CAD/t scheint die Kalkulation u.E. eher konservativ. Rock Tech Lithium

betont jedoch, dass es sich hierbei um eine grobe Indikation handelt. Der

Lieferpreis soll sich vielmehr in festgelegten Bandbreiten am

LiOH-Marktpreis orientieren. Wir nehmen demnach weiterhin einen

durchschnittlichen LiOH-Preis von 17,6 Tsd. CAD/t an, um fortbestehende

Unsicherheiten im Hinblick auf Projektkosten abzubilden.

Verkündung sollte Converter-Finanzierung erleichtern: Die weitere

Konkretisierung der langfristigen Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und

Rock Tech Lithium sollte u.E. positive Auswirkungen auf die fortlaufenden

Finanzierungsgespräche haben und die Erfolgswahrscheinlichkeit verbessern.

Aktuell prüft die Europäische Investitionsbank die Vergabe von

Kreditmitteln für das Converter-Vorhaben. Auch auf die fortgeschrittenen

Gespräche mit dem bestehenden Bankenkonsortium sollte die Nachricht

beschleunigend wirken, sodass wir positiven Newsflow diesbezüglich

erwarten. Für die Realisierung des Vorhabens rechnen wir mit einem noch

ausstehenden Finanzierungsbedarf von ca. 650 Mio. CAD, vor allem für die

Errichtung des Converters. Hiervon sollte u.E. aufgrund des geplanten

Beginns des Converter-Baus im nächsten Jahr ein Großteil bereits in 2023

anfallen.

Fazit: Die Konkretisierung der Liefervereinbarung zwischen Rock Tech

Lithium und Mercedes erhöht u.E. die Realisierungschancen des

Lithium-Projektes weiter. Selbst mit konservativen Annahmen scheint das

aktuelle Bewertungsniveau unverändert attraktiv. Wir bestätigen unsere

Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 10,00 CAD.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser

mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum

umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und

wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht

sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und

fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die

Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden

zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und

Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die

Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum

Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der

Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/25685.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG - Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

Web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.