Original-Research: Saturn Oil & Gas Inc. - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Saturn Oil & Gas Inc.

Unternehmen: Saturn Oil & Gas Inc.

ISIN: CA80412L1076

Anlass der Studie: Research Note

Empfehlung: Kaufen

Kursziel: 0,46 CAD

Kursziel auf Sicht von: 31.12.2021

Letzte Ratingänderung:

Analyst: Julien Desrosiers; Felix Haugg

Saturn Oil & Gas Inc. bestätigt den Abschluss der zuvor angekündigten

Akquisition des Ölfeld Oxbow im Südosten von Saskatchewan

Saturn Oil & Gas Inc. hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen die bereits

angekündigte transformative Akquisition der Oxbow Assets im Südosten von

Saskatchewan von der Crescent Point Energy Corp. erfolgreich abgeschlossen

hat. Wie in unserem jüngsten Transaction Update (http://www.more-ir.de/d/

22497.pdf) beschrieben, erwarb Saturn ca. 6.700 boe/d (~95% Leichtöl und

Flüssigkeiten) mit über 450 Netto-Landabschnitten.

Der Gesamtpreis für die Akquisition betrug 93 Mio. $. Wie bereits in den

Pressemitteilungen des Unternehmens vom 13. Mai 2021, 17. Mai 2021, 28. Mai

2021 und 4. Juni 2021 angekündigt, wurde die Akquisition durch die Aufnahme

eines vorrangig besicherten Darlehens in Höhe von 87,0 Mio. $ sowie durch

eine vermittelte und nicht vermittelte Privatplatzierung finanziert, die

zusammen einen Bruttoerlös von 32,8 Mio. $ einbrachten. Das vorrangig

besicherte Darlehen wurde von einem in New York ansässigen Family Office

gezeichnet.

'Der Abschluss dieser transformativen Akquisition hat Saturn wirklich zu

neuen Höhen geführt und unsere Marke zu einem sehr attraktiven Kaufpreis

auf die Landkarte gesetzt', sagte John Jeffrey, CEO von Saturn. 'Wir haben

unser Portfolio um hochwertige Leichtöl-Assets erweitert, die nun ein

robustes langfristiges Inventar an zukünftigen Entwicklungsbohrzielen

aufweisen, die bei den aktuellen Rohstoffpreisen sehr wirtschaftlich sind.

Das Saturn-Team freut sich über die Möglichkeit, überzeugende Renditen für

unsere Aktionäre zu erwirtschaften und gleichzeitig dazu beizutragen, den

wachsenden Energiebedarf der Welt auf umweltverträgliche Weise unter den

strengen kanadischen Vorschriften zu decken.'

Highlights der strategischen Akquisition

Die Akquisition stärkt die finanzielle und operative Stärke von Saturn

durch die Hinzufügung einer qualitativ hochwertigen Leichtölbasis mit sehr

geringem Rückgang (12%), die bei den derzeitigen Preisen voraussichtlich

einen robusten freien Cashflow generieren wird. Darüber hinaus steht die

Akquisition im Einklang mit der Strategie des Unternehmens, unterbewertete,

risikoarme Assets zu erwerben und zu entwickeln, die den Aufbau eines

starken Portfolios mit strategischen Entwicklungsmöglichkeiten

unterstützen. Die Oxbow-Vermögenswerte produzieren in erster Linie aus den

Formationen Frobisher und Midale, verfügen über einen beträchtlichen

Bestand an Zielen für Workover, Erschließung und Optimierung und werden in

den nächsten 12 Monaten voraussichtlich 65-70 Mio. $ an

Nettobetriebseinnahmen generieren.

Finanzierungen

Das vorrangig besicherte Darlehen in Höhe von 87,0 Millionen US-Dollar

wurde von einem in New York ansässigen Family Office vollständig

gezeichnet.

Prudential Capital Energy Partners, L.P. hat zugestimmt, seine laufenden

Kredite nachrangig zu stellen, bestimmte frühere Kreditausfälle zu

erlassen, die Laufzeit der bestehenden revolvierenden Note Facility zu

verlängern und 30.505.122 bestehende Aktienkauf-Warrants mit einem

Ausübungspreis von 0,235 $ und einem Verfallstermin am 14. September 2022

zu kündigen.

Prudential werden dafür 43.800.000 Millionen Aktienkaufoptionsscheine mit

einem Ausübungspreis von 0,16 $ und einem Verfallstermin zum früheren

Zeitpunkt der Fälligkeit des Kredits (November 2024) oder 12 Monate nach

der vorzeitigen Rückzahlung der Kreditfazilität gewährt.

Beratung

Alvarez & Marsal Canada Securities ULC ('A&M') fungierte als exklusiver

Finanzberater von Saturn in Bezug auf das Senior Secured Term Loan und die

Akquisition, während Dentons Canada LLP als Rechtsberater von Saturn in

Verbindung mit der Akquisition, den Privatplatzierungen und dem Senior

Secured Term Loan fungierte.

A&M ist berechtigt, 3.000.000 Spezial-Vergütungs-Warrants zu erhalten.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22571.pdf

Kontakt für Rückfragen

GBC AG

Halderstraße 27

86150 Augsburg

0821 / 241133 0

research@gbc-ag.de

Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 09.06.2021 (12:42 Uhr)

Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 09.06.2021 (13:30 Uhr)

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.