Original-Research: Western Potash Corp. - von Rockstone Research Ltd.

Einstufung von Rockstone Research Ltd. zu Western Potash Corp.

Unternehmen: Western Potash Corp. ISIN: CA95922P1099 ( WESTERN POTASH Aktie)

Anlass der Studie: Update #3 Empfehlung: Kaufen seit: 19.02.2014 Kursziel: 1,80 CAD Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)

Auszug: Offiziell: Western Potash hat Rio Tintos Weltklasse-Potash Territorium erobert! Western Potash Corp. bestätigte gestern mit einer Pressemitteilung, dass sie tatsächlich einen signifikanten Teil der Weltklasse-Lagerstätte namens KP405 besitzt, die im Joint-Venture von Rio Tinto und North Atlantic Potash Inc. im kanadischen Saskatchewan betrieben wird. Am selben Tag veröffentlichte Greg Klein von Resourceclips.com ein Interview mit Patrick Power, Vizepräsident der Finanzabteilung und Direktor von Western Potash Corp., wobei auch ein Offizieller der Regierung Saskatchewans, Herr Doug MacKnight, befragt wurde. Sowohl die Aussagen im Interview als auch die Pressemitteilung bestätigen, dass unser letzter Artikel 'Rio Tintos grober Schnitzer könnte teuer werden' absolut korrekt war bzw. dass Western Potash tatsächlich einen beträchtlichen Teil der benachbarten KP405-Potash-Lagerstätte besitzt, die in den vergangenen Wochen und Monaten von ihren angeblichen Besitzern als 'Tier One'-Entdeckung propagiert wurde, die 'massiv' und 'ein Weltklasse-Projekt' sein soll, das dazu in der Lage ist, eine langlebige und niedrig-kostige Potash-Mine zu gewährleisten. Western Potash veröffentlichte gestern die folgende Karte, welche ihren Teilbesitz an der KP405-Lagerstätte demonstriert (siehe PDF). Patrick Power von Western Potash: 'So etwas ist Unternehmen schon öfters passiert, gewöhnlich aber kleineren Unternehmen, die nicht die Grösse einer Rio Tinto haben. Sie vergaßen, dass wenn ihnen in diesem Teil der Welt die Crown-Rechte gewährt wurden, sie daneben auch die Freehold-Rechte benötigen. Beide sind im Schachbrettmuster angeordnet. Es ist praktisch unmöglich, dort abzubauen, ohne mit uns eine Vereinbarung zu treffen oder uns zu übernehmen. Das sind die beiden Optionen, die sie haben. Eine andere wäre, sich zurückzuziehen.' Der Regierungsbeamte von Saskatchewan, Doug MacKnight, bestätigte im Resourceclips.com Artikel: 'Ich wäre nicht überrascht zu hören, dass ein Potash-Unternehmen Mineral-Rechte auf einem Grundstück eines anderen Potash-Unternehmens besitzt. Als das Land erstmals besiedelt wurde bekam die Eisenbahn einen Teil der Mineralrechte, sowie die Hudson's Bay Company und die ersten Heimstättensiedler ('homesteaders'). Im ganzen Süden von Saskatchewan befinden sich etwa 15% bis 20% der Mineralrechte in Privatbesitz, wobei diese nicht gleichmäßig verteilt sind. Insbesondere in der Gegend von Saskatchewan gibt es eine Mischung aus Crown- und Freehold-Besitz und es ist kein zusammenhängender Block. Es ist im Schachbrettmuster angeordnet. Somit würde es mich nicht im Geringsten überraschen, dass ein Unternehmen die Potash-Rechte der Crown in einem Gebiet hält, während andere Privatbesitzer eine Vielfalt an Privatrechten besitzen.' Lesen Sie das vollständige Research-Update#3 von Rockstone Research: Deutsche Version: www.rockstone-research.de/research/RockstoneWPXupdate3deutsch.pdfEnglische Version: www.rockstone-research.de/research/RockstoneWPXupdate3english.pdfDisclaimer/Haftungsausschluss: Der Autor hält Aktien von Western Potash Corp. und könnte diese jederzeit wieder verkaufen, wobei weder Rockstone Research Ltd. noch der Autor von Western Potash Corp. beauftragt oder entschädigt wurde, diesen Inhalt zu produzieren oder zu veröffentlichen. Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer in der beigefügten PDF und auf www.rockstone-research.com, da dies hier u.a. in keinster Weise als 'Anlageberatung' zu werten ist und ein Interessenskonflikt vorherrschen könnte.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/12259.pdf

Kontakt für Rückfragen Rockstone Research Ltd. #504, 81 Oxford St. London W1D 2EU, England info@rockstone-research.com www.rockstone-research.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.