Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Wolftank-Adisa Holding AG

Unternehmen: Wolftank-Adisa Holding AG

ISIN: AT0000A25NJ6

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 17.03.2022

Kursziel: 25,00

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Nicolas Gruschka

Alle Ampeln auf Grün - Positiver Newsflow erwartet

Wir haben diese Woche eine Roadshow mit dem Vorstand von Wolftank-Adisa

durchgeführt. Die wesentlichen Erkenntnisse sind nachfolgend dargestellt.

Wachstumsstory in den Kernsegmenten voll intakt: Die deutlich steigende

Dynamik in den Bereichen Tank- und Bodensanierung setzt sich fort. Das Ende

2021 erworbene JV mit Kuwait Petroleum Italia erhöht dabei die Planbarkeit

für die Wolftank-Gruppe. Es konnten im laufenden Geschäftsjahr bereits

Angebote im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich abgegeben werden, was

die von uns antizipierte signifikante Umsatzsteigerung in diesem Segment

stützt. Darüber hinaus schreitet die gemeinsame Expansion voran, sodass

neben Italien auch erste Projekte in Spanien durchgeführt werden.

China vor Rückkehr auf den Wachstumspfad: Die Region China war durch die

Reisebeschränkungen besonders stark von Corona betroffen. So erzielte die

Wolftank-Gruppe in dieser Region 2019 noch einen Umsatz von rund 16 Mio.

Euro, bevor dieser im Jahr 2021 auf 1 Mio. Euro einbrach. Mittelfristig

erwartet der Vorstand wieder Umsatzdimensionen zwischen 15 und 20 Mio.

Euro. Treiber dürfte auch hier das Thema Wasserstoff-Infrastruktur sein. So

hat z.B. Sinopec, ein chinesisches Erdgas- und Mineralölunternehmen, eine

Ausschreibung für rund 1.000 Tankstellen mit Wasserstoff- Betankungsanlagen

bis 2025 gestartet. Wir sind davon überzeugt, dass Wolftank-Adisa mit der

vorhandenen Expertise und seinen Mitarbeitern vor Ort hieran partizipieren

kann.

Wasserstoff-Exposure dürfte weiter zunehmen: Die Energiekrise ist laut

Vorstand ein starker Katalysator für Wolftank-Adisa. Bereits heute hat das

Unternehmen im Wasserstoff- Bereich Anfragen im Volumen von über 100 Mio.

Euro. Allerdings ist hier zu berücksichtigen, dass die Realisierung solcher

Projekte aufgrund der fehlenden Erfahrungen der Vertragspartner und

komplexer Förderprozesse aktuell noch vergleichsweise lange dauert.

Entsprechend umfasst das konkrete Auftragsvolumen derzeit erst rund 3 Mio.

Euro, wobei allerdings von signifikant steigenden Größen auszugehen ist.

Lieferketten und Rohstoffpreise belasten: Auch für Wolftank-Adisa sind die

steigenden Rohstoffpreise und die Lieferketten-Problematik eine

Herausforderung. Insbesondere bei langfristigen Verträgen mit den

Energieversorgen (teils bis zu drei Jahre) können Preissteigerungen oftmals

nicht unmittelbar weitergegeben werden. Das Unternehmen versucht bei diesen

Kunden durch eine Ausweitung der Serviceverträge der Margenbelastung

entgegenzuwirken.

Kooperation SFC Energy: Wolftank-Adisa liefert im Rahmen einer

strategischen Partnerschaft mit SFC seine Tanklösung für eine

wasserstoffbasierte Notstromversorgung im Bereich 'kritische

Infrastruktur'. Das Potenzial dieses oftmals durch Dieselgeneratoren

geprägten Marktes ist sehr groß. Allerdings handelt es sich um einen

Piloten, so dass eine Fortführung und damit auch ein wirtschaftlicher

Erfolg derzeit noch nicht absehbar ist.

Fazit: Die Roadshow hat die Potenziale nochmals deutlich aufgezeigt. Wir

sind unverändert davon überzeugt, dass Wolftank-Adisa am strukturellen

Marktwachstum erheblich partizipieren wird. Insofern bestätigen wir unsere

Empfehlung 'Kaufen' und das Kursziel.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser

mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum

umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und

wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht

sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und

fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die

Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden

zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und

Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die

Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum

Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der

Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/23627.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG - Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

Web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

-übermittelt durch die EQS Group AG.-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.