Beim Institut mit Hauptsitz in Leer stiegen im vergangenen Jahr die Kundeneinlagen. Der Vorstand führt das unter anderem auf die Situation der Wettbewerber zurück, kann aber auch die eigenen Kunden nicht länger vor Negativzinsen bewahren. Das Schifffahrtsgeschäft entwickelte sich positiv.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de