Börse Stuttgart Digital Exchange launcht iOS- und Android-App zum

Handel mit Kryptowährungen

Stuttgart (ots) - Die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX) bietet Anlegern

als Deutschlands erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets künftig

auch eine mobile App zum Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und XRP (Ripple)

an. Diese steht ab sofort in den App Stores für iOS- und Android-Geräte zum

kostenlosen Download bereit.

Dabei umfasst die mobile App der BSDEX alle wesentlichen Funktionen der

Desktop-Version. So können Nutzer beim Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin

und XRP (Ripple) auf professionelle Ordertypen zurückgreifen und die aktuellen

Charts der Kryptowährungen verfolgen.

Die BSDEX wird gemäß § 2 Absatz 12 des Kreditwesengesetzes als multilaterales

Handelssystem von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH betrieben,

die auch Trägergesellschaft der öffentlich-rechtlichen Börse in Stuttgart ist.

Aktuell sind bereits über 20.000 Teilnehmer an die BSDEX angebunden. Diese

können dort nahezu rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche die Kryptowährungen

Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple (XRP) handeln.

"Mit der neuen mobilen App für iOS und Android können unsere Kunden jetzt auch

bequem von ihrem Smartphone handeln. Wir sehen eine riesige Endkundennachfrage

nach einem verlässlichen und transparenten Handelsplatz für Bitcoin, Ethereum

und Co. Das zeigt sich auch im Handelsvolumen an der BSDEX, das mittlerweile die

Schwelle von 1 Milliarde Euro seit Markteintritt überschritten hat", sagt

Maximilian von Wallenberg, Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Exchange

GmbH. Die technische Betreibergesellschaft der BSDEX ist ein

Gemeinschaftsunternehmen der Boerse Stuttgart GmbH, Axel Springer SE,

finanzen.net GmbH und SBI Crypto Investment.

An der BSDEX sind mit dem Finanzdienstleister EUWAX AG, einer Tochter der Boerse

Stuttgart GmbH, dem Bankhaus Scheich und der Crypto Broker AG drei

institutionelle Teilnehmer angebunden: Sie sind als Liquiditätsspender aktiv und

stellen An-und Verkaufspreise im Handel. An der BSDEX geben offene Orderbücher

Aufschluss über vorliegende Orders und die aktuelle Marktlage. Der Handel an der

BSDEX ist mit Transaktionsentgelten verbunden, die sich je nach Art der Order

unterscheiden. Die Verwahrung der Kryptowährungen für Anleger an der BSDEX

übernimmt treuhänderisch die blocknox GmbH, eine Tochter der Boerse Stuttgart

Digital Ventures GmbH.

Mehr Informationen zur Börse Stuttgart Digital Exchange unter

http://www.bsdex.de

Pressekontakt:

mailto:presse@boerse-stuttgart.de

http://www.boerse-stuttgart.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/80210/4929677

OTS: Börse Stuttgart