Roland Siller wird neuer Vorsitzender der DEG-Geschäftsführung (FOTO)

Köln (ots) -

- Siller folgt auf Christiane Laibach, die zum 1. Juni 2021 in den KfW-Vorstand

wechselt

- Neuer Vorsitzender tritt sein Amt am 15. Juli 2021 an

- Die beiden weiteren Geschäftsführer Philipp Kreutz und Monika Beck leiten bis

dahin die DEG

Roland Siller wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der DEG - Deutsche

Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Nach Anhörung im Aufsichtsrat

der DEG am 27. Mai 2021 hat die DEG-Gesellschafterin KfW entschieden, ihn für

drei Jahre zu bestellen. Er folgt auf Christiane Laibach, die zum 1. Juni 2021

in den Vorstand der KfW eintreten wird. Laibach gehörte seit 2015 der

Geschäftsführung der DEG an, war seit Juli 2018 deren Sprecherin und seit

November 2019 Vorsitzende.

Sein neues Amt bei der DEG wird Roland Siller zum 15. Juli 2021 antreten. Die

DEG wird bis zu diesem Zeitpunkt durch die zwei Mitglieder der Geschäftsführung

Monika Beck und Philipp Kreutz geleitet. Kreutz ist seit 2008 als

Geschäftsführer für die DEG tätig, Geschäftsführerin Beck seit 2018.

"Wir freuen uns, mit Roland Siller einen erfahrenen, international vernetzten

Experten der Entwicklungszusammenarbeit zum neuen Vorsitzenden der

DEG-Geschäftsführung bestellen zu können", sagte Dr. Ingrid Hengster, Mitglied

des Vorstandes der KfW.

Roland Siller ist seit 1993 für die KfW tätig und hat umfassende Erfahrung in

der finanziellen Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellenländern. Zu

seinen beruflichen Stationen zählt auch eine zweijährige Abordnung zur Agence

Francaise de Développement. Seit 2000 hatte er verschiedene Führungspositionen

in der KfW Entwicklungsbank inne. Deren Geschäftsbereichsleitung gehört er seit

2012 an; seit 2019 als Verantwortlicher für Strategie und Grundsätze sowie für

die Region Lateinamerika.

Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre hat Roland Siller an der Universität

Erlangen-Nürnberg abgeschlossen. Er absolvierte das Postgraduiertenprogramm des

Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik sowie das Advanced Management

Program der Wharton Business School.

Pressekontakt:

Cordula Rinsche

Pressesprecherin

Tel.: +49 221 4986 1277

Fax: +49 221 4986 1843

mailto:presse@deginvest.de

http://www.deginvest.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6681/4926010

OTS: DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft