Architrave gewinnt in neuer Finanzierungsrunde mit Drees & Sommer

neuen Investor (FOTO)

Berlin/Stuttgart (ots) -

- Beteiligung des Planungs- und Beratungsunternehmens Drees & Sommer SE in Höhe

von 5 Prozent

- Zusätzlich breite Beteiligung bestehender Gesellschafter in dieser

Finanzierungsrunde

- Ausweitung des Architrave-Produktportfolios auf Bauunternehmen, Planer und

Projektsteuerer fördert weitere Etablierung als führende Branchenplattform

Architrave, führender Anbieter für digitales Immobilienmanagement, hat mit Drees

& Sommer erneut ein Großunternehmen der europäischen Immobilienwirtschaft als

strategischen Gesellschafter gewonnen. Das Stuttgarter Beratungsunternehmen mit

aktuell rund 4.000 Mitarbeitern steigt nach einer rund halbjährigen intensiven

Marktanalyse mit fünf Prozent beim Berliner PropTech ein. Über die

Investitionssumme vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Neben Drees &

Sommer zählen weitere führende Marktakteure wie Union Investment, Deka, BitStone

und PropTech1 zum Gesellschafterkreis von Architrave.

Maurice Grassau, Gründer und CEO von Architrave: "Drees & Sommer nimmt unter den

Immobiliendienstleistern eine Spitzenstellung im Bereich digitale Innovationen

ein. Architrave gewinnt durch das Investment nicht nur zusätzliches Know-how für

unsere Produktentwicklung. Drees & Sommer ist hervorragend vernetzt und verfügt

als respektierter Berater über wertvolle Einblicke in die Branche. So nähern wir

uns weiter unserem Ziel, gemeinsam mit der Branche und für die Branche,

Architrave als zentrale Industrieplattform für alle Akteure zu etablieren."

Steffen Szeidl, Sprecher des Vorstands der Drees & Sommer SE: "Mit unserer

umfassenden Digitalisierungsstrategie tragen wir dazu bei, ein ganzheitliches

Ökosystem für die deutsche Immobilienwirtschaft zu schaffen. Architrave ist

dafür am besten aufgestellt. Wir bieten bereits jetzt umfangreiche Leistungen zu

Digitalisierungsthemen an. Durch den renommierten Gesellschafterkreis, das

kompetente Team und das breit gestreute Kundenportfolio von Architrave besteht

eine realistische Chance zur Schaffung einer Digitalplattform für die ganze

Branche."

"Die Erfahrung und Kompetenz, die Drees & Sommer über die Beteiligung jetzt auch

in die Weiterentwicklung der Architrave-Lösung für die Immobilienwirtschaft

einbringen kann, sind sehr wertvoll. Wir sind daher über das Eintreten von Drees

& Sommer in den Gesellschafterkreis sehr erfreut", kommentiert Burkhard

Dallosch, Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment.

"Es freut uns sehr, dass Architrave weiterhin erfolgreich Top-Gesellschafter und

Kunden gewinnt. Ebenfalls hat uns die neue Produktgeneration und die weiter

gereifte Struktur überzeugt. Entsprechend gerne haben wir im Rahmen dieser

Finanzierungsrunde unser Investment weiter ausgebaut", so Nikolas Samios,

Managing Partner beim führenden europäischen PropTech VC PropTech1.

Über Architrave

Architrave ist einer der führenden Anbieter für digitales Immobilienmanagement.

Durch den Einsatz von Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz und das

Engagement für branchenweite Standards positioniert sich Architrave als

Vordenker einer Asset Management Plattform, über die alle anfallenden Dokumente,

Daten und Prozesse der immobilienwirtschaftlichen Wertschöpfungskette gemanagt

werden können. Zu den Kundengruppen zählen neben Immobilieneigentümern und

Eigentümervertretern auch Immobiliendienstleister. Aktuell verwaltet Architrave

für etablierte Marktakteure wie Art-Invest, BEOS, BNP Paribas, CBRE, Deka

Immobilien oder Union Investment über 6.000 Real Estate Assets im Wert von mehr

als 100 Mrd. Euro.

Über Drees & Sommer

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und

Projektmanagement-unternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche

Bauherren sowie Investoren seit mehr als 50 Jahren in allen Fragen rund um

Immobilien und Infrastruktur - analog und digital. Durch zukunftsweisende

Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke

Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an. In

interdisziplinären Teams unterstützen die 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

an weltweit 43 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle

Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie

und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees &

Sommer "the blue way".

Pressekontakt:

mailto:presse@architrave.de

mailto:presse@dreso.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/134210/4901049

OTS: Drees & Sommer SE