Experian erwirbt Mehrheit an Risk-Management-Einheit der

Bertelsmann-Tochter Arvato Financial Solutions / Investition in die

Zukunft: Zweitgrößte Kreditauskunftei Deutschlands wird Teil von

Experian (FOTO)

Dublin/München (ots) - Der internationale Informationsdienstleister Experian hat

einen Mehrheitsanteil an dem Geschäftsbereich Risk Management von Arvato

Financial Solutions erworben. Mit der Beteiligung baut Experian sein Angebot

strategisch aus und wird zu einem führenden Dienstleister für Risk-, Fraud- und

Identity-Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die neue Einheit

kombiniert das bereits leistungsstarke Portfolio der Risk Management Einheit von

Arvato Financial Solutions mit den innovativen Analyse- und

Entscheidungsplattformen von Experian. Die Kombination aus stabiler

Marktposition, technologischem Know-how und internationalen Branchenkenntnissen

soll den Unternehmen dabei helfen, die digitale Transformation zu beschleunigen

und die auf dem Markt zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für Unternehmen und

Verbraucher erheblich zu bereichern. Die Partnerschaft wird als Geschäftseinheit

von Experian firmieren. Die Leitung der Einheit übernimmt Kai Kalchthaler als

CEO.

Das Beste aus zwei Welten zusammenzubringen. Nichts Geringeres hatten sich die

beiden Unternehmen zum Ziel gesetzt. Umso glücklicher zeigen sich die

Verantwortlichen nun nach abgeschlossener Kartellrechtsprüfung und Start der

Partnerschaft.

Experian-COO Marco Benvenuto erklärt: "Wir freuen uns sehr über den

Zusammenschluss mit dem Geschäftsbereich Risk Management von Arvato Financial

Solutions. Gerade in der gegenwärtigen Situation benötigen Unternehmen schnelle,

zuverlässige und automatisierte Prozesse, um ihren Wettbewerbsvorteil zu

verbessern, Kosten zu senken und von der größtmöglichen Convenience durch

flexible Dienstleistungen zu profitieren."

Rolf Hellermann, CEO von Arvato Financial Solutions, ergänzt: "Durch diese

Partnerschaft stärken wir die Marktposition des Geschäftsbereichs Risk

Management von Arvato Financial Solutions in der DACH-Region grundlegend. Die

Technologieführerschaft, branchenspezifische Expertise und weltweite Ausrichtung

von Experian werden es uns künftig ermöglichen, unsere Kunden noch besser bei

ihrer internationalen Expansion zu unterstützen."

Dabei steht für Kai Kalchthaler entscheidend im Vordergrund, dass die

Partnerschaft die Bedürfnisse seiner Kunden im Zeitalter der Digitalisierung

bestens erfüllt. "Die Mehrheitsbeteiligung von Experian ist ein wichtiger

Schritt zur richtigen Zeit. Viele Unternehmen sind aktuell bereit, Ernst zu

machen mit ihrer digitalen Transformation. Kurz gesagt benötigen sie schnelle

und skalierbare Prozesse auf Basis innovativer Technologien. Genau das können

wir ihnen bieten."

Es gilt, den Kunden ein langfristiger Partner zu sein, mit dem sie wachsen und

sich weiterentwickeln können. "Mit zwei finanzstarken Muttergesellschaften im

Rücken haben wir auch in Zukunft optimale Voraussetzungen, um unseren Kunden

innovative Lösungen, Stabilität und Verlässlichkeit zu bieten", erläutert Kai

Kalchthaler die erweiterten Möglichkeiten der Zusammenarbeit und fährt fort:

"Durch diese Partnerschaft stärken wir unsere Marktposition in der DACH-Region

nachhaltig. Über die herausragende Positionierung von Experian und das damit

einhergehende, tiefgreifende Know-how für innovative Plattformen, Big Data und

KI wollen wir neue Marktstandards setzen und schon heute gemeinsam mit unseren

Kunden das Mögliche neu definieren."

Experian hält einen Anteil von 60 Prozent an der Partnerschaft. Die übrigen 40

Prozent verbleiben im Eigentum von Arvato Financial Solutions, einer

Tochtergesellschaft des Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens

Bertelsmann. Experian gilt als eines der innovativsten Unternehmen weltweit.

PowerCurve, Ascend, ExperianOne und CrossCore sind allesamt preisgekrönte

Plattformen, die es Kunden ermöglichen, schnellere und klügere Entscheidungen zu

treffen.

Über Experian

Experian ist weltweiter Marktführer für Informationsdienstleistungen. In den

wichtigen Momenten des Lebens ist Experian zur Stelle. Ob beim Hauskauf, beim

Autokauf, wenn das eigene Kind auf die Universität geht oder ein Unternehmen

durch neue Kundenkontakte erweitert wird. Experian hilft seinen Kunden, Daten

selbstbewusst zu nutzen. Experian unterstützt Privatpersonen dabei, die

Kontrolle über ihre finanziellen Angelegenheiten zu erlangen und Zugang zu

Finanzdienstleistungen zu erhalten. Unternehmen unterstützt Experian dabei,

smarte, wachstumsfördernde Entscheidungen zu treffen. Kreditnehmer begleitet das

Unternehmen beim verantwortungsbewussten Umgang mit Krediten. Organisationen

erhalten das nötige Handwerkszeug, um sich gegen Identitätsbetrug und

Kriminalität zu schützen.

Experian beschäftigt rund 17.800 Mitarbeiter in 44 Ländern. Jeden einzelnen Tag

investiert Experian aufs Neue in Technologien, in Talente und in Innovationen -

stets mit dem Ziel, Kunden den bestmöglichen Output zu liefern. Experian wird an

der Londoner Börse (EXPN) geführt und ist fester Bestandteil des FTSE-100-Index.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.experian.de/ .

Die neuesten Nachrichten und Einblicke aus dem Konzern finden Sie auch in

unserem internationalen Content Hub auf unserem Internationalen News Blog.

Über Arvato Financial Solutions

Arvato Financial Solutions bietet professionelle Finanzdienstleistungen sowohl

für international agierende als auch für renommierte, lokale Unternehmen, damit

diese ihr Credit Management einem Spezialisten überlassen und sich selbst

stärker auf ihr Kerngeschäft fokussieren können. Die angebotenen

Dienstleistungen rund um Zahlungsströme betreffen alle Phasen des

Kundenlebenszyklus: von Identitäts- und Betrugspräventionslösungen über

Kreditrisikomanagement bis hin zu Zahlungs- und Finanzierungsdienstleistungen

sowie Forderungsmanagement.

Das Team von Arvato Financial Solutions besteht aus ausgewiesenen und

zuverlässigen Spezialisten in rund 20 Ländern, darunter 7.500 IT-, Analyse-,

Prozess- und Rechtsexperten, die sich der Nutzung der Vorteile von Predictive

Analytics, hochentwickelten Plattformen und Big Data verschrieben haben. Alle

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vereint ein Ziel: Unternehmen ein reibungsloses

und effizientes Credit Management für ihr bestmögliches finanzielles Ergebnis zu

ermöglichen.

Mehr Information unter http://finance.arvato.com .

Pressekontakt:

Arvato Financial Solutions

Dario Artico (Spokesperson)

+49 7221 5040 - 3060

dario.artico@arvato.com

AxiCom GmbH

Marcus Birke (Agenturkontakt)

+49 176 1023 1083

marcus.birke@axicom.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/145901/4639299

OTS: Experian