Deutschlands führender Kautionsdienstleister verstärkt Geschäftsführung mit Corporate-Finance-Manager von HOCHTIEF (FOTO) Trier (ots) - Gracher Kredit- und Kautionsmakler erweitert seine Geschäftsführung mit Carl E. Hoestermann, der u.a. die Abteilung Corporate Finance der HOCHTIEF AG in Essen leitete. Damit stellt Gracher die Weichen für weiteres deutliches Wachstum in den nächsten Jahren.

Die Gracher Kredit- und Kautionsmakler GmbH & Co. KG, Trier, hat zum 1. August 2019 den Finanzmanager Carl E. Hoestermann in die Geschäftsführung berufen. Hoestermann leitete zuvor mehr als 18 Jahre lang u.a. die Abteilungen Corporate Finance, Investor Relations und Asset Management des MDAX-Konzerns HOCHTIEF AG. Ab 2004 war er zusätzlich stellvertretender Vorsitzender des Vorstands des HOCHTIEF Pension Trusts. Hoestermann verfügt über langjährige internationale Management- und Projekterfahrung vor allem in Europa, MENA und Nordamerika. Er verantwortete zudem Avalkreditfazilitäten über mehrere Milliarden Euro. Seine berufliche Karriere hatte der 58-jährige Rechtsanwalt bei der Deutsche Bank AG in Frankfurt begonnen.

Bei Gracher wird er neben dem Unternehmensgründer Alfons-Maria Gracher das weitere Wachstum vorantreiben. Dabei begleitet er vor allem die geplante Internationalisierung der Firma. Außerdem verantwortet er den gesamten Rechtsbereich sowie sämtliche Compliance-Themen.

Alfons-Maria Gracher hebt hervor, dass Carl E. Hoestermann neue Perspektiven in das Unternehmen einbringt: "Herr Hoestermann hat über mehr als 18 Jahre das Aval- und Bürgschaftsgeschäft eines Milliardenkonzerns auf- und ausgebaut. Er kennt daher die Corporate-Anforderungen aus eigener, langjähriger Erfahrung und weiß im Detail, worauf es den Unternehmen hier ankommt und welche Leistungen sie in diesem Bereich benötigen."

Carl E. Hoestermann freut sich bei seiner neuen Aufgabe darauf, seine Expertise in einem hochprofessionellen, multidisziplinären Umfeld einbringen zu können. Er sieht großen Handlungsbedarf bei vielen Unternehmen: "Das Thema Avale und Kautionsversicherungen wird oft noch zu nachlässig behandelt. Als ausgewiesene Spezialisten bringen wir in diesem sehr speziellen Bereich den Kunden einen großen Nutzen - ohne Mehrkosten, oftmals sogar mit deutlichen kreditmateriellen Verbesserungen."

Die Gracher Kredit- und Kautionsmakler GmbH & Co. KG zeigt in diesem Jahr bereits ein deutliches Umsatzwachstum. Dazu trägt unter anderem der Aufbau des neuen Geschäftsfelds Debt Advisory seit April 2019 bei. "Wir werden in diesem Jahr voraussichtlich um 25 Prozent wachsen. In den kommenden vier Jahren planen wir eine Umsatzverdoppelung im Vergleich zum Jahr 2018. Herr Hoestermann wird dazu entscheidend beitragen."

Über Gracher

Die Gracher Kredit- und Kautionsmakler GmbH & Co. KG, Trier, ist seit der Gründung im Jahr 2000 auf Kautionen und Kredite spezialisiert. Heute ist Gracher mit mehr als 10 Milliarden Euro Absicherungsvolumen und einem jährlichen Neugeschäft von über 1 Milliarde Euro Deutschlands führender Kautionsdienstleister. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren nach EN ISO 9001 zertifiziert und mit Büros in Deutschland, den Niederlanden und Bulgarien vertreten. Die Mitgliedschaft in der internationalen Surety Alliance ermöglicht eine direkte oder indirekte Präsenz in allen wichtigen Märkten der Welt. Neben den etablierten Geschäftsbereichen Kautions- und Kreditversicherungen bietet Gracher seit diesem Jahr auch umfassende Beratung in der Unternehmensfinanzierung an.

OTS: Gracher Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/134223 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_134223.rss2

Kontakt: Carl E. Hoestermann Gracher Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 30-32 54292 Trier Tel.: +49 (0) 651-98127 133 Fax: +49 (0) 651-98127 10 mobil.: +49 (0) 151-673 372 74 E-Mail: carl.hoestermann@gracher.de Web: www.gracher.de

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/134223/4348208 -