Christiane Laibach startet als Mitglied des Vorstands in der KfW

Bankengruppe

Frankfurt am Main (ots) - Christiane Laibach (59) ist zum heutigen 1. Juni 2021

als neues Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe gestartet. Sie wird im

Konzern die Export- und Projektfinanzierung der KfW IPEX-Bank und die

Entwicklungszusammenarbeit (EZ), einschließlich der Fördertätigkeit der KfW

Entwicklungsbank und der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

mbH (DEG), verantworten.

Vor ihrem Eintritt in den Vorstand der KfW Bankengruppe gehörte sie seit 2015

der Geschäftsführung der DEG an, seit Juli 2018 als Sprecherin und seit Februar

2020 als Vorsitzende der Geschäftsführung. Von 2008 bis 2015 verantwortete sie

als Mitglied der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank die Bereiche Risikosteuerung

und Finanzen. Nach dem Studium der Volkswirtschaften in Mainz trat Christiane

Laibach 1990 als Trainee in die KfW ein und arbeitete dann in verschiedenen

leitenden Funktionen in der Export- und Projektfinanzierung sowie der

Entwicklungszusammenarbeit.

Sie folgt auf Prof. Dr. Joachim Nagel, der am 1. November 2020 zur Bank für

Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) gewechselt ist.

Christiane Laibach ist eine anerkannte und international bestens vernetzte

Finanzexpertin mit langjährigen Erfahrungen in der Entwicklungsfinanzierung

sowie der Export- und Projektfinanzierung.

Hinweis: Lebenslauf und Foto von Christiane Laibach finden Sie unter:

http://ots.de/PRUW4A

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstr. 5 - 9, 60325 Frankfurt

Kommunikation (KOM), Dr. Charis Pöthig

Tel. +49 (0)69 7431 4683, Fax: +49 (0)69 7431 3266,

E-Mail: mailto:charis.poethig@kfw.de, Internet: http://www.kfw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/41193/4929477

OTS: KfW