Klépierre verlängert mit Inditex (FOTO)

Duisburg (ots) - Inditex und Klepierre setzen ihre strategische Partnerschaft in

Deutschland fort. An den Standorten Forum Duisburg und der Centrum Galerie

Dresden haben die beiden Partner ihre Zusammenarbeit auf über insgesamt 7.000 qm

Mietfläche verlängert. Neben den beiden ZARA Läden wurde auch der Mietvertrag

mit PULL&BEAR im ersten Obergeschoss der Centrum Galerie verlängert. Ein

besonderes Highlight stellt der Umzug von BERSHKA in Dresden dar. Auf künftig

über 800 qm präsentiert sich seit heute das neueste Ladenkonzept der Brand in

der Mitte des Erdgeschosses. Die vorherige Fläche mit Lage an der Prager Straße

wird geteilt und noch dieses Jahr von Scotch&Soda und Mister Spex bezogen.

"Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und das entgegengebrachte

Vertrauen über die letzten Jahre. Es ist auch ein Statement für die Qualität der

beiden Standorte", sagt Johan Caspar Bergenthal, CEO Klépierre Territory

Deutschland, Niederlande und Türkei.

Markus Schwarting, Head of Leasing Klépierre Niederlande und Deutschland freut

sich ebenfalls über die Vermietungsleistung: "Der starke Branchen- und

Mietermix, gerade in der Centrum Galerie Dresden, ermöglicht uns auch immer

wieder neue internationale Brands zu landen, die sich mit Dresden beschäftigen

und bestehende wichtige Partner langfristig an uns zu binden."

ÜBER KLÉPIERRE

Als einer der führenden Investoren und Betreiber von Shoppingcentern in Europa

vereint Klépierre Kompetenz in den Bereichen Entwicklung, Vermietung, Immobilien

und Asset Management. Insgesamt heißt Klépierre Hunderte von Millionen

Shoppingcenter-Kunden in über 10 europäischen Ländern pro Jahr willkommen.

Allein in Deutschland und in den Niederlanden werden jährlich rund 80 Millionen

Kunden in den Einkaufszentren der Klépierre-Gruppe begrüßt, unter anderem in:

Centrum Galerie Dresden, Forum Duisburg, Hoog Catharijne Utrecht und Alexandrium

Rotterdam. Zum Stichtag 30.06.2022 beläuft sich der Portfolio-Wert des

Unternehmens auf 21,6 Mrd. Euro. Klépierre hält eine Mehrheitsbeteiligung an

Steen & Strøm (56,1 %), dem marktführenden Eigentümer und Betreiber von

Shoppingcentern in Skandinavien.

Klépierre ist ein französischer Real-Estate-Investment-Trust, als

Aktiengesellschaft an der Euronext Paris gelistet und in den Indizes CAC Next 20

und EPRA Euro Zone enthalten. Außerdem ist das Unternehmen in folgenden

Nachhaltigkeitsindizes enthalten: CAC 40 ESG, MSCI Europe ESG Leaders, FTSE4Good

und Euronext Vigeo Europe 120. Darüberhinaus hat Klépierre erneut die

Bestbewertung A der Non-Profit-Organisation CDP erzielt. Mit den vorgenannten

Auszeichnungen und Initiativen leistet Klépierre einen proaktiven Beitrag zur

Nachhaltigkeit und unterstreicht seine global führende Rolle im Kampf gegen den

Klimawandel.

Pressekontakt:

Nidal Sadeq

Head of Marketing & Communications

Territory GER|NED|TUR

Klépierre Management Deutschland GmbH

nidal.sadeq(at)klepierre.com

Tel: +49(0)203 419615 33

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/122795/5300626

OTS: Klépierre Management Deutschland GmbH