Grüner Retter: Der Investmentfonds ÖKOWORLD KLIMA wurde bereits im

Jahr 2007 aufgelegt / Klimafonds sind aktuell Modetrend der

Finanzindustrie - bei der ÖKOWOLD Bestandteil der DNA

Hilden/Düsseldorf (ots) - "Die versiko AG will einen Klimafonds auf den Markt

bringen. Das innovative Anlageprodukt kommt genau zur richtigen Zeit." So

beginnt ein Artikel, den das Magazin DER AKTIONÄR im Juli des Jahres 2007

veröffentlichte. Also vor bald 14 Jahren. Heute freut sich die ÖKOWORLD AG

(vormals versiko AG) über die wachsenden Erfolge inkl. des "DEUTSCHER FONDSPREIS

2020" für den Investmentfonds ÖKOWORLD KLIMA, der mittlerweile fast eine halbe

Milliarde Euro Anlagevolumen erreicht hat. Weiter war im Juli 2007 in DER

AKTIONÄR zu lesen: "Viele Klimasünder sind börsennotiert, doch gibt es unter den

AGs auch grüne Engel. Zu diesen zählt die versiko AG, die bereits seit 30 Jahren

ökologische Kapitalanlagen anbietet." (Als Anlage Artikel "Grüner Retter").

Ein Blick auf die Performance, die der ÖKOWORLD KLIMA nach Kosten erwirtschaftet

hat, zeigt, dass sich mit gutem Gewissen auch eine gute und zukunftsfähige

Rendite erwirtschaften lässt.

Stand 30. Dezember 2020 zeigte sich folgende Wertentwicklung*:

1 Jahr = 46,05 %

3 Jahre = 81,82 %

5 Jahre = 126,90 %

10 Jahre = 230,87 %

*Wertentwicklungen aus der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige

Wertentwicklungen.

Die weltweiten Anstrengungen zur Lösung der Klimaprobleme bieten gute

Investmentchancen. Dazu zählen die Steigerung der Energieeffizienz, Recycling

oder Technologien zur Reduzierung des Rohstoffeinsatzes in Industrie und

Landwirtschaft. Unternehmen, die energie- und ressourceneffiziente Technologien

entwickeln, gelten als die ökonomischen Gewinner der Zukunft.

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes

Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer und sozialer Kapitalanlagen. Über 45

Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflage eigener Produkte ein. Im

hauseigenen Privatkundenvertrieb werden in der Vermögensberatung über 50.000

Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:

Pressekontakt: Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.:

02103-929 210 oder per E-Mail: mailto:gunter.schaefer@oekoworld.com.

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/74353/4833515

OTS: ÖKOWORLD AG

ISIN: DE0005408686