Zum 30. Juni 2021: ÖKOWORLD gibt deutliche Erhöhung des

Jahresüberschusses bekannt / Für das erste Halbjahr 2021 wird ein

Jahresüberschuss von 27,4 Mio. Euro erwartet (FOTO)

Hilden bei Düsseldorf (ots) - Die ÖKOWORLD AG gibt bekannt, dass sie im Rahmen

der Arbeiten zur Aufstellung des Halbjahresabschlusses per 30.06.2021 einen

Jahresüberschuss in Höhe von voraussichtlich ca. 27,4 Mio. Euro erwartet. Dies

stellt eine deutliche Erhöhung gegenüber dem Jahresüberschuss der ÖKOWORLD AG im

ersten Halbjahr 2020 in Höhe von EUR 7,4 Mio. dar.

Auf Konzernebene wird per 30.06.2021 ein Jahresüberschuss in Höhe von

voraussichtlich ca. EUR 33,9 Mio. erwartet. Auch dies stellt eine deutliche

Erhöhung gegenüber dem Jahresüberschuss des ersten Halbjahres 2020 auf

Konzernebene in Höhe von EUR 8,4 Mio. dar.

Der Gründer und Vorsitzende des Vorstands, Alfred Platow, äußert wie folgt:

"Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden, unseren Vertriebspartnerinnen und

Vertriebspartnern und unseren Miteigentümerinnen und Miteigentümern sind wir

sehr stolz und begeistert über diese Entwicklung. Unsere Botschaften und unsere

Inhalte entsprechen mehr und mehr dem Zeitgeist. Es geht nicht nur um die

Rettung des Klimas. Es geht um die Rettung der Menschen. Der Sinneswandel und

das gesteigerte Bewusstsein führt nun immer stärker in ein gesundes Umdenken,

wenn es um die Investitionsziele von Rentenversicherungen, der Betrieblichen

Altersversorgung und Investmentfonds geht. Zusammen mit unserem auch über die

TV-Werbung gesteigerten Bekanntheitsgrad und unseren wachsenden

Vertriebserfolgen in Sparkassen und anderen Banken sind wir sehr erfolgreich

unterwegs."

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes

Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 45 Jahre

Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflage eigener Produkte ein. Im

Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung mehr als 50.000

Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:

Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.:

02103-929 210 oder per E-Mail: mailto:gunter.schaefer@oekoworld.com.

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/74353/5043777

OTS: ÖKOWORLD AG

ISIN: DE0005408686