Näktergal, der Anbieter einer innovativen Kreditplattform, sichert

sich 1 Mio. EUR für die weitere Expansion in Europa / Markteintritt in

Deutschland in den kommenden Monaten geplant (FOTO)

Stockholm/München (ots) - Das schwedische Fintech-Unternehmen Näktergal, das

Finanzinstitute mit cloudbasierten Plattformlösungen für die digitalisierte

Kreditvergabe unterstützt, hat in seiner letzten Kapitalrunde unter der Führung

von Katalysen & Partners 1 Mio. EUR eingenommen. Weitere namhafte Investoren

sind Stefan Backlund, ehemaliger Vice President Marketing & Communications bei

Trustly, Jon Wimmercranz, ehemaliger Group CMO bei Bambora, sowie die

Fintech-Veteranin Anette Tånneryd. Die neue Finanzierung wird die weitere

Expansion in Europa beschleunigen - das Unternehmen plant bereits den

Markteintritt in Deutschland in den kommenden Monaten - und die Entwicklung der

cloudbasierten Kreditplattform unterstützen, um die Transformation von

Finanzinstituten weltweit voranzutreiben.

Das schwedische Fintech-Unternehmen Näktergal, das Finanzinstitute mit

cloudbasierten Plattformlösungen für die digitalisierte Kreditvergabe

unterstützt, hat in seiner letzten Kapitalrunde unter der Führung von Katalysen

& Partners 1 Mio. EUR eingenommen. Weitere namhafte Investoren sind Stefan

Backlund, ehemaliger Vice President Marketing & Communications bei Trustly, Jon

Wimmercranz, ehemaliger Group CMO bei Bambora, sowie die Fintech-Veteranin

Anette Tånneryd. Die neue Finanzierung wird die weitere Expansion in Europa

beschleunigen - das Unternehmen plant bereits den Markteintritt in Deutschland

in den kommenden Monaten - und die Entwicklung der cloudbasierten

Kreditplattform unterstützen, um die Transformation von Finanzinstituten

weltweit voranzutreiben.

Die Plug-and-Play-Cloud-Banking-Plattform von Näktergal ersetzt veraltete

Bankentechnologie und macht die Kreditvergabe für Banken und Endkunden

gleichermaßen effizienter und einfacher. Die Lösung des schwedischen Fintechs

unterstützt Kunden in Teilen des Prozesses oder komplett durchgängig, so dass

sie leicht für verschiedene Organisationen angepasst werden kann. Das

Unternehmen hat seit seinem Start im Jahr 2015 insgesamt 2 Mio. EUR eingeworben,

wobei die Kunden von Privatbanken bis hin zu Hypotheken-Startups in Schweden und

Finnland reichen.

Peter Almberg, CEO von Katalysen & Partners, sagt:

"Wir arbeiten jetzt seit sieben Monaten mit Näktergal zusammen und ich bin sehr

beeindruckt von den Leistungen des Näktergal-Teams und seinen Produkten. Wir

sind bereits aktiv an Gesprächen mit Banken in Deutschland beteiligt und freuen

uns darauf, dass Näktergal mit wehenden Fahnen den deutschen Markt betritt."

Die Pandemie hat die Nachfrage nach einer reibungslosen digitalisierten

Kreditvergabe weiter angekurbelt und den Bedarf an Näktergals Plattformlösungen

deutlich erhöht. Die neue Finanzierung wird Näktergal dabei unterstützen, auf

die gestiegenen Marktanforderungen zu reagieren.

Erik Bennerhult, CEO und Mitbegründer von Näktergal, kommentiert:

"Ich hatte schon immer die Vision, die alte Bankentechnologie durch eine

intuitive und effiziente Kreditplattform zu ersetzen, die die Art von

personalisierter und schneller Nutzer-Erfahrung bietet, die KundInnen im

Zeitalter der Cloud erwarten. Wir befinden uns jetzt an einem Wendepunkt, an dem

größere Bankinstitute die Art und Weise, wie sie ihre Kreditvergabe betreiben,

verändern müssen. Näktergal ist für diesen Wandel gut aufgestellt. Mit der neuen

Finanzierung und einem soliden Risikopartner sind wir nun bestens gerüstet, um

unser Geschäft in Europa weiter auszubauen, wobei Deutschland für Näktergal der

nächste Schritt sein wird."

Anfang dieses Jahres schloss Näktergal eine kleinere Finanzierungsrunde ab, um

eine neue Beratungssparte zu gründen . Näktergal Consulting startete Anfang Juni

dieses Jahres und ist bereits auf ein Team von vier MitarbeiterInnen

angewachsen, die Finanzinstitute bei Finanzprojekten mit großen Datenmengen

unterstützen.

"Wir haben Consulting als Ergänzung zu unserer Plattform ins Leben gerufen, um

unsere neuen und potenziellen Kunden bei der Umstellung ihrer alten Prozesse auf

mehr digitale Abläufe zu unterstützen. Der Service wurde sehr gut angenommen und

hat uns die Expansion erleichtert", so Erik Bennerhult weiter.

Pressekontakt:

Sarah Kok

Chief Marketing Officer

+46 733691539

mailto:sarah.kok@naktergal.tech

Anton Martic

Rotwand Digitale PR GmbH

+49 (0) 89 7167223-10

mailto:anton.martic@rotwand.net

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/160229/5081246

OTS: Näktergal