Rekordjahr für Openbank: Mehr als 325.000 neue Kunden und das beste

Jahr aller Zeiten im Hypotheken- und Anlagegeschäft

Madrid/Hamburg (ots) - Openbank, die zu 100% digitale Bank der Santander-Gruppe,

hat 2021 mit Blick auf das Geschäftswachstum als das beste Jahr in ihrer

Geschichte abgeschlossen. In den letzten zwölf Monaten konnte die Bank in allen

ihren Märkten mehr als 325.000 Kunden dazugewinnen. In Deutschland, Portugal und

den Niederlanden, den drei Märkten außerhalb des Heimatmarktes Spanien, betrug

das Wachstum 80%, womit der Kundenstamm länderübergreifend auf über 1,7

Millionen angewachsen ist.

Die Zahl der neu abgeschlossenen Hypotheken hat Openbank 2021 im Vergleich zum

Vorjahr verdoppelt. Das Hypotheken-Neugeschäft war durch ein starkes Wachstum

bei festverzinslichen Darlehen gekennzeichnet, die nun fast drei Viertel des

Gesamtportfolios ausmachen.

Im Anlagegeschäft erzielte die digitale Vermögensverwaltung Openbank Wealth ihr

bisher bestes Jahr und verdoppelte das durch den Robo-Advisor verwaltete

Vermögen. Die fünf unterschiedlichen Anlagestrategien des Robo-Advisors

beendeten das Jahr mit Renditen zwischen mehr als 20% bei der dynamischsten und

0,85% bei der defensivsten Risikovariante.

Die Nettomittelzuflüsse bei den Investmentfonds lagen um mehr als 200% höher als

im Gesamtjahr 2020, die Brokerage-Transaktionen wiesen wie im vergangenen Jahr

zweistellige Wachstumsraten auf.

2021 setzte sich der Trend zur Nutzung digitaler Zahlungsmittel fort, der

aufgrund der Pandemie an Fahrt aufgenommen hatte. Die Kreditkarten-Zahlungen der

Openbank-Kunden haben um mehr als 50% zugenommen. Auch der Anteil der mobilen

Transaktionen ist mit einem Plus von 120% gegenüber 2020 weiter gestiegen.

Derzeit wird ein Viertel der Einkäufe von Openbank-Kunden ausschließlich über

mobile Geräte getätigt.

Für den Kundenkontakt mit dem Unternehmen bietet Openbank eine

Multi-Device-Omnichannel-Plattform. Hierbei bevorzugen nach wie vor 70% der

Kunden die mobile App als Kommunikationsmittel. 20% der Nutzer verwenden das Web

und die App für ihre Interaktion mit der Bank.

Pressekontakt:

public imaging GmbH

Goldbekplatz 3, 22303 Hamburg

+49(0)40 401999-156

mailto:openbank@publicimaging.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/150045/5124219

OTS: Openbank