Dr. Markus Steilemann neuer Präsident von PlasticsEurope (FOTO)

Frankfurt am Main / Brüssel (ots) - Dr. Markus Steilemann, Vorstandsvorsitzender

der Covestro AG, ist mit sofortiger Wirkung zum Präsidenten von PlasticsEurope,

dem paneuropäischen Verband der Kunststofferzeuger, ernannt worden. Er tritt die

Nachfolge von Javier Constante an, der unlängst Präsident von Dow Lateinamerika

wurde. In seiner neuen Rolle wird Dr. Markus Steilemann die gemeinsame Vision

von Verband und Mitgliedsunternehmen für mehr Nachhaltigkeit und

Kreislaufwirtschaft in der Branche vorantreiben.

Dr. Steilemann lobte seinen Vorgänger für dessen führende Rolle bei der

Einsetzung einer neuen Verbandsstruktur, mit der das Erreichen der in der

freiwilligen Selbstverpflichtung (https://www.plasticseurope.org/application/fil

es/7215/1715/2556/20180116121358-PlasticsEurope_Voluntary_Commitment_16012018_1.

pdf) gesteckten Ziele in puncto Kreislauffähigkeit beschleunigt würde. Auch

würdigte er den leidenschaftlichen Einsatz Constantes' für das Programm

Null-Pelletverlust in der Umwelt.

Javier Constante wiederum freute sich, dass Dr. Markus Steilemann für diese

wichtige Führungsrolle ernannt wurde. Insbesondere in diesen herausfordernden

Zeiten brauche die Industrie eine visionäre und zupackende Führungsperson, um

eine wirklich nachhaltige Zukunft zu gestalten, so Constante, der glaube, dass

PlasticsEurope mit Dr. Steilemann gut aufgestellt sei, um die Branche in die

Kreislauffähigkeit zu führen.

Dr. Markus Steilemann, der neue Präsident von PlasticsEurope, hierzu: "Vor dem

Hintergrund der aktuellen globalen Herausforderungen ist es von besonderer

Bedeutung, dass die Kunststoffindustrie eine wirklich nachhaltige Zukunft

gestaltet und die Kreislaufwirtschaft zum neuen weltweiten Leitprinzip erhebt.

Die Nutzung von Altmaterialien und Abfällen als Ressourcen für Neuprodukte und

die Verbesserung der Kreislauffähigkeit von Kunststoffen über alle Anwendungen

hinweg stärken auch die Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung unserer

Industrie. Die Kunststofferzeuger haben diesen Weg der Transformation bereits

eingeschlagen. Ich freue mich außerordentlich auf die Zusammenarbeit mit allen

Akteuren der Kreislaufwirtschaft, um diesen Übergang gemeinsam zu meistern."

Zur Person

Dr. Markus Steilemann ist seit Juni 2018 Vorstandsvorsitzender von Covestro. Er

begann seine Laufbahn 1999 bei der Bayer Gruppe und bekleidete seit 2008

verschiedene Führungspositionen im Geschäftsbereich Polycarbonates bei Bayer

MaterialScience, der Vorgängergesellschaft von Covestro. Von 2013 bis 2015

leitete Dr. Steilemann die globale Zentrale der Business Unit mit Sitz in China.

2015 wechselte er in den Vorstand von Covestro in Deutschland und war für das

Ressort Innovation verantwortlich. Zusätzlich zu dieser Rolle wurde er im

darauffolgenden Jahr Leiter des Geschäftsbereichs Polyurethane. 2017 wurde er

Chief Commercial Officer und übernahm die drei Geschäftsbereiche Innovation,

Marketing und Vertrieb. Dr. Steilemann wurde 1970 in Deutschland geboren und

promovierte in Chemie an der RWTH Aachen.

Pressekontakt:

PlasticsEurope Deutschland e. V.

Sven Weihe

Telefon: +49 (0) 69 2556-1307

sven.weihe@plasticseurope.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/57333/4634299

OTS: PlasticsEurope Deutschland e.V.