Sberbank Direct erfolgreich auf Wachstumskurs (FOTO)

Wien/Frankfurt (ots) -

- Das Kreditvolumen überstieg erstmals 600 Millionen Euro

- Das Einlagevolumen wuchs parallel auf über 1,2 Milliarden Euro

- Das Mandat von Sonja Sarközi als CEO von Sberbank Europe AG wurde um weitere

drei Jahre verlängert

Die Sberbank Direct erreichte mit ihrem Sofortkredit für Privatkunden zum Ende

des dritten Quartals 2021 ein Kreditvolumen von mehr als 600 Millionen Euro. Der

im Jahr 2018 in Deutschland eingeführte Sofortkredit überzeugt Kunden durch

Einfachheit, eine schnelle Abwicklung und attraktive Konditionen. Antrag,

Identifizierung und Hochladen der Unterlagen erfolgen unkompliziert online und

ermöglichen eine Kreditentscheidung binnen Minuten sowie eine Überweisung des

gewünschten Betrags innerhalb von 24 Stunden.

"Die ungebrochen starke Nachfrage nach unserem Kredit im hochkompetitiven

deutschen Markt spornt uns an, unsere Servicequalität stetig zu verbessern und

unser bestehendes Angebot für unsere Kunden weiter auszubauen", sagt Sonja

Sarközi, CEO der Sberbank Europe AG.

Die von Kunden erlebte Servicequalität wurde auch von objektiver Seite

gewürdigt. Im Rahmen des renommierten BankingCheck Awards wurde die Sberbank

Direct im Jahr 2021 von ihren Kunden zur besten Direktbank Deutschlands gewählt.

Dies bestätigt das aktuelle BankingCheck Zufriedenheits-Rating mit 4,9 von 5

möglichen Sternen.

Auch das Tages- und Festgeldkonto der Sberbank Direct erfreut sich großer

Beliebtheit. Am Ende des dritten Quartals 2021 verzeichnete die Sberbank Direct

ein Einlagenvolumen von mehr als 1,2 Milliarden Euro.

Zur Jahresmitte 2021 hat der Aufsichtsrat der Sberbank Europe AG das Mandat von

Sonja Sarközi als CEO der Sberbank Europe AG um weitere drei Jahre verlängert

und damit die erfolgreich eingeschlagene Strategie der vergangenen Jahre

bestätigt.

"Mit einem konsequenten Kundenfokus, der schrittweisen Transformation zu einer

vollumfänglichen Digitalbank und dem stetigen Kundenwachstum konnte Sonja

Sarközi die Sberbank Europe in den vergangenen Jahren auf erfolgreichen

Zukunftskurs führen. Ich freue mich, dass dieser Weg nun fortgesetzt wird",

kommentiert Siegfried Wolf, Aufsichtsratsvorsitzender der Sberbank Europe AG.

Über Sberbank Direct

Im Jahr 2014 stieg Sberbank Europe in das Privatkundengeschäft in Deutschland

ein. In den vergangenen Jahren konnte sich Sberbank Direct, die deutsche

Zweigniederlassung der Sberbank Europe mit Sitz in Frankfurt, mit ihren

attraktiven Sparprodukten in einem umkämpften und dynamischen Markt als

erfolgreiche Direktbank etablieren.

Als Direktbank fokussiert sich die Sberbank Direct auf reine

Online-Vertriebskanäle und bietet neben attraktiv verzinsten Tages- und

Festgeldangeboten seit Mitte 2018 auch Ratenkredite an. Die Sberbank Direct

erfüllt die höchsten Anforderungen an Datensicherheit sowie Datenschutz und

gehört zu den Pionieren bei der Umsetzung von Video-Identifizierung, die es

Kunden ermöglicht, ihre Identität rasch, sicher und bequem während des

Einstiegsprozesses nachzuweisen.

Mehr zum aktuellen Angebot der Sberbank Direct erfahren Sie unter:

https://www.sberbankdirect.de/de/home/

Über Sberbank Europe Group

Sberbank Europe (Sberbank Europe AG) mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe,

deren 100% Eigentümerin Sberbank of Russia, die größte Bank in Russland, ist.

Sberbank Europe AG ist in acht Ländern Zentral- und Osteuropas tätig:

Österreich, Bosnien und Herzegowina (Sarajevo und Banja Luka), Kroatien,

Tschechien, Ungarn, Slowenien, Serbien, und Deutschland. Sberbank Europe betreut

insgesamt rund 780.000 Kunden, betreibt 187 Filialen und zählt mehr als 3.900

Mitarbeiter. Die Bilanzsumme der Sberbank Europe beträgt EUR 13 Mrd. (zum

31.12.2020).

Website: http://www.sberbank.at

Pressekontakt:

Mag. Linda Michalech

Head of Corporate Communications

Sberbank Europe AG

Tel.: +43 1 22732 1300

Mobil: +43 664 8891 3662

mailto:linda.michalech@sberbank.at

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/136104/5045198

OTS: Sberbank Europe AG Zweigniederlassung Deutschland