Simon-Kucher auf konstantem Wachstumskurs

Köln (ots) - Die Unternehmensberatung kann dem Corona-gebeutelten

Wirtschaftsjahr trotzen und wächst weiter: neue Partner verstärken die Expertise

vor allem im Bereich Life Sciences; außerdem ist die Gründung eines eigenen

Software Ventures geplant.

Die globale Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners beendete

das Geschäftsjahr 2020 mit einem Jahresumsatz von 361,5 Millionen Euro (406,2

Million Dollar). Das entspricht einem Wachstum von einem Prozent gegenüber dem

Vorjahr. Das größte Umsatzwachstum verzeichnete dabei der Unternehmensbereich

Life Sciences (+19 Prozent).

"Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie war 2020 für kein Unternehmen und

keine Branche ein einfaches Jahr" sagt Co-CEO Mark Billige. "Natürlich blieben

die ursprünglichen Planungen für das Vorjahr dadurch auch bei uns auf der

Strecke. Aber für 2021 sind wir trotz der andauernden Corona-Krise positiv und

erwarten, dass wir zügig zurück zu unserem üblichen Wachstum im zweistelligen

Bereich finden - nicht zuletzt dank unseres starken Teams aus engagierten und

motivierten Mitarbeitern."

Gerade im Bereich Digitalisierung und Automatisierung sieht Billige weiterhin

großes Wachstumspotenzial: "Die Auswirkungen von Covid-19 haben den digitalen

Wandel weiter verstärkt - sowohl im privaten wie auch im wirtschaftlichen

Umfeld. Unternehmen müssen ihre Geschäftsmodelle umstellen, ihre Kundenansprache

neu überdenken und den Bereich Sales anpassen. Unsere Expertise in diesem

Bereich ist mehr gefragt denn je." Zu diesem Zweck wird Simon-Kucher auch ein

Software Venture innerhalb des Unternehmens gründen, das sich auf skalierbare

Softwarelösungen fokussiert. Das Unternehmen wird eine 100-prozentige

Tochtergesellschaft von Simon-Kucher sein, aber als Softwareunternehmen und

Investment-Instrument und nicht als Beratungsunternehmen agieren. Andreas von

der Gathen, Co-CEO von Simon-Kucher & Partners, erklärt: "So können wir unseren

Kunden in unterschiedlichsten Branchen proaktiv passgenaue Tools und

Softwarelösungen anbieten, die ihnen dabei helfen, ihr Topline-Wachstum weiter

zu steigern."

Neue Partner gewählt und weitere Expansion geplant

Zum 01. Januar 2021 wählte Simon-Kucher 18 neue Partner weltweit (acht in

Europa, sechs in Nord-/Südamerika, vier in Asien), sodass die Anzahl aller

Partner auf über 140 steigt. Acht der neu ernannten Partner sind Experten in der

globalen Healthcare & Life Sciences Division bei Simon-Kucher. "Life Sciences

bleibt eine unserer stärksten Einheiten", sagt von der Gathen. "Indem wir hier

auf erfahrene und starke Partner setzen, können wir unser Beratungsangebot für

Unternehmen aus dem Healthcare-Sektor weltweit noch umfassender und

tiefergehender ausbauen." Die Wahl der vier neuen Partner in Asien bekräftigt

zudem die Expansionspläne von Simon-Kucher auch in diesem wachstumsstarken

Markt.

Auch standorttechnisch wird die Unternehmensberatung weiter aufstocken; für das

erste Quartal 2021 ist die Eröffnung einer Niederlassung in Berlin geplant. Der

Hauptstadtstandort wird weltweit das 41. Büro sowie deutschlandweit das sechste

Büro von Simon-Kucher werden.

Pressekontakt:

Für Rückfragen und detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne

zur Verfügung:

Angela Ott (Senior Public Relations Manager)

Tel: +49 221 36794 386

E-Mail: mailto:angela.ott@simon-kucher.com

http://www.simon-kucher.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/78805/4822578

OTS: Simon-Kucher & Partners