sonntag corporate finance berät die Gesellschafter der Aachener

Maschinenbau GmbH beim Unternehmensverkauf an die QVM Privatkapital

Gießen/Alsdorf (ots) - Die sonntag corporate finance GmbH, eines der größten

inhabergeführten und bankenunabhängigen M&A-Beratungshäuser, hat die Aachener

Maschinenbau GmbH bei der Veräußerung der Anteile an die QVM Privatkapital

begleitet. Grund für den Verkauf war eine Nachfolgeregelung. Die drei Verkäufer

Manfred Houben, Manfred Gottschalk und Lars Henning stehen dem Unternehmen im

Rahmen einer Übergangsphase weiterhin vollumfänglich zur Verfügung. Die Herren

Henning und Houben bleiben zudem künftig an dem Unternehmen beteiligt.

Mittelfristig wird Herr Henning das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer

leiten.

Niklas Poppelreuter, Projektleiter der sonntag corporate finance GmbH,

beschreibt das Ergebnis des Prozesses wie folgt: "Neben der bereits erfolgten

operativen Einbindung von Geschäftsführer Lars Henning stellt der Verkauf einen

weiteren wichtigen Meilenstein im Rahmen der Nachfolge bei der AMBA dar. Mit der

QVM hat die AMBA nun einen professionellen Partner für den sukzessive

anstehenden Führungswechsel und die weitere positive Unternehmensentwicklung.

Wir freuen uns sehr, die Verkäufer auf diesem Weg begleitet zu haben und

wünschen allen Beteiligten das Beste für die gemeinsame Zukunft."

Gemeinsam mit QVM wird AMBA die Nachfolge in der Geschäftsführung und die

Übergabe an Herrn Henning gestalten sowie die gestartete Internationalisierung

und die Vertriebsaktivitäten weiter ausbauen.

Über Aachener Maschinenbau GmbH

AMBA ist ein weltweit führender Hersteller von Maschinen zur Kaltumformung, die

mehrere Technologien und Fertigungsschritte in der Metallverarbeitung

miteinander kombinieren. Als spezialisierter Lösungsanbieter konstruiert und

produziert die Gesellschaft am Standort Alsdorf kundenspezifische Anlagen für

diverse Branchen, insb. für die Schraubenindustrie, Fahrradindustrie oder

Rohrumformung. Als Technologieführer bietet AMBA renommierten Kunden

Effizienzvorteile in Form eines höheren Automatisierungsgrads und kürzeren

Taktzeiten. Das Unternehmen verfügt über eine lange Tradition und feierte 2018

sein 110-jähriges Bestehen. Aktuell beschäftigt AMBA rund 75 Mitarbeiter.

Über QVM Privatkapital GmbH

Die QVM Privatkapital GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in

Hamburg, die von einem ausgewählten Kreis unternehmerisch geprägter

Privatinvestoren sowie den Initiatoren finanziert wird. Ein Schwerpunkt liegt

insbesondere im Engagement bei Nachfolgesituationen, Wachstumsvorhaben und

sonstigen Veränderungen im Gesellschafterkreis.

QVM ist auch weiterhin an Beteiligungen interessiert. Bei den Zielunternehmen

handelt es sich vorzugsweise um profitable, mittelständische Unternehmen mit

einem Umsatz bis ca. EUR 75 Mio.

Über sonntag corporate finance

Die sonntag corporate finance ist eines der größten inhabergeführten und

bankenunabhängigen M&A-Beratungshäuser. Mit ihrem Team von Experten für Mergers

& Acquisitions im bonitätsstarken deutschen Mittelstand berät Sonntag ihre

Mandanten exklusiv beim Verkauf von Unternehmen. Die Mission:

Unternehmensnachfolgen regeln und damit Lebenswerke sichern. Dank der von

sonntag entwickelten und in Deutschland einzigartigen Methode der anonymen

Marktwertermittlung lassen sich über ein anonymes Bieterverfahren Kaufpreise am

Markt ermitteln, ohne die Identität der Mandanten preiszugeben. Die Anonyme

Marktwertermittlung ersetzt die theoretische Unternehmensbewertung vollständig.

Pressekontakt:

sonntag corporate finance

Anna Wolf

Telefon: 0641-944 655 37

E-Mail: mailto:anna.wolf@sonntagcf.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/135124/4809244

OTS: sonntag corporate finance