UmweltProjekt GmbH begibt Unternehmensanleihe zur Finanzierung eines

nachhaltigen Projekt-Portfolios (FOTO)

Nürnberg (ots) - Die UmweltProjekt GmbH begibt eine zweite Unternehmensanleihe.

Durch die Emission der UmweltProjekt-Anleihe II im Umfang von 24 Millionen Euro

schafft die 100%ige Tochter der UmweltBank AG die Grundlage für die Beteiligung

an weiteren sozialen und klimafreundlichen Projekten. Der Vertrieb erfolgt

exklusiv durch die UmweltBank.

"Wir leisten unseren Beitrag zur dringend notwendigen Energiewende und

realisieren Solar- und Windkraftprojekte in Deutschland. Darüber hinaus schaffen

wir bezahlbaren und ökologischen Wohnraum", betont Anton Welke, Geschäftsführer

der UmweltProjekt GmbH. Die Unternehmensanleihe soll konkret der

Teilfinanzierung von vier Wohnimmobilienprojekten inklusive Kindertagesstätten

in Deutschland, eines Windenergieprojekts in Niedersachsen sowie eines

Photovoltaikprojekts in Brandenburg dienen. Der Mindestanlagebetrag der

UmweltProjekt-Anleihe II beträgt 3.000,00 Euro. Die Verzinsung liegt bei 1,75 %

p. a. über die gesamte Laufzeit von 10 Jahren.

Die Anleihe soll nach Beendigung des öffentlichen Angebots über den

außerbörslichen Handel der UmweltBank handelbar sein.

Weiterführende Informationen

UmweltProjekt-Anleihe II: http://www.umweltbank.de/umweltprojekt-anleihe2

Weitere UmweltBank-Anleihen: http://www.umweltbank.de/anleihen

Über die UmweltBank AG

Die UmweltBank ist eine unabhängige Privatbank im Eigentum von über 14.000

Aktionärinnen und Aktionären. Seit 25 Jahren verbindet sie Finanzen mit

ökologischer und sozialer Verantwortung. Dem Umweltschutz hat sie sich nicht nur

mit ihrem Namen, sondern auch in ihrer Satzung verpflichtet. Bei keiner anderen

Bank können Anlegerinnen und Anleger ihr Geld so konsequent umweltfreundlich

arbeiten lassen. Deutschlands grünste Bank hat bereits fast 25.000

Umweltprojekte mit zinsgünstigen Förderdarlehen finanziert.

Entlastung der Natur und finanzieller Erfolg sind bei der UmweltBank

gleichberechtigte Ziele. Deshalb veröffentlicht sie ihre Ergebnisse regelmäßig

in einem integrierten Nachhaltigkeits- und Geschäftsbericht. Seinen Erfolg misst

das Unternehmen nicht nur an wirtschaftlichen Kennzahlen, sondern auch an den

CO2-Emissionen, die durch die Finanzierung innovativer Umweltprojekte eingespart

werden.

Die UmweltBank-Aktie wird im Marktsegment m:access der Börse München gehandelt.

Die aktuelle Kursentwicklung ist unter http://www.umweltbank.de/aktie abrufbar.

Aus der Kursentwicklung der Vergangenheit können keine Schlüsse für die Zukunft

gezogen werden.

Über die UmweltProjekt GmbH

Die UmweltProjekt GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der UmweltBank AG und

wurde 2016 gegründet, um das Beteiligungsgeschäft der Bank zu bündeln und

auszubauen. Wie die UmweltBank orientiert sie sich bei strategischen

Entscheidungen an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, den

Sustainable Development Goals (SDGs). Die Gesellschaft investiert

schwerpunktmäßig in Solar- und Windparkprojekte sowie in den ökologischen und

sozialen Wohnungsbau in Deutschland.

Mehr Informationen: http://www.umweltprojekt.de

Disclaimer und zukunftsgerichtete Aussagen

Mit dem Erwerb von Anleihen ist das Risiko des Teil- oder Totalverlustes der

Anlage verbunden. Diese Mitteilung stellt weder eine Aufforderung zum Kauf noch

ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren dar und wurde ausschließlich zu

Informationszwecken erstellt. Maßgeblich für den Erwerb der Anleihe ist

ausschließlich der Wertpapierprospekt, abrufbar unter

http://www.umweltbank.de/umweltprojekt-anleihe2

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, z. B. über die

zukünftige Geschäftsentwicklung der UmweltProjekt GmbH, erwartete

Wachstumsperspektiven oder damit verbundene sonstige Finanzentwicklungen. Alle

zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Planungen, Erwartungen und

Prognosen der Geschäftsleitung und beinhalten somit nicht unerhebliche Risiken

und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können

wesentlich von den in dieser Mitteilung getroffenen zukunftsgerichteten Aussagen

abweichen. In die Zukunft gerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an

dem diese Mitteilung veröffentlicht wurde. Die UmweltProjekt GmbH ist nicht

verpflichtet, die Informationen, zukunftsgerichtete Aussagen oder

Schlussfolgerungen in dieser Mitteilung zu aktualisieren oder zu korrigieren

oder nachfolgende Ereignisse oder Umstände aufzunehmen oder Ungenauigkeiten zu

berichtigen, die nach dem Datum dieser Mitteilung bekannt werden.

Pressekontakt:

Oliver Patzsch

Pressesprecher

Manager Investor Relations

UmweltBank AG

Marketing & PR

Laufertorgraben 6

90489 Nürnberg

Tel: 0911 / 53 08 - 1305

E-Mail: mailto:oliver.patzsch@umweltbank.de

Internet: http://www.umweltbank.de

Blog: http://www.bankundumwelt.de

Newsletter: http://www.umweltbank.de/newsletter

Eingetragen beim Amtsgericht Nürnberg HR B 12.678

Vorstand: Goran Basic, Jürgen Koppmann

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Michael Kemmer

Vorsitzender des Umweltrates: Prof. Dr. Harald Bolsinger

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/16424/5064980

OTS: UmweltBank AG

ISIN: DE0005570808