UniCaps: großer Sieg vor Gericht über Minges

Frankfurt (Oder) (ots) - Das Kaffee- und Tee-Start-up UniCaps hat vor dem

Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) in einem einstweiligen Verfügungsverfahren

gegen die Minges Kaffeerösterei ein wichtiges Urteil erwirkt. Darin hielt das

Gericht unter dem Aktenzeichen Az.: I-20 U 162/20 fest, dass Minges es ab sofort

zu unterlassen habe, auf den Verpackungen die Hauskompostierbarkeit ihrer

Kaffeekapseln auszuloben, ohne explizit darauf hinzuweisen, dass die Kapseln

nicht in der Bio-Tonne entsorgt werden dürfen.

Das OLG ist im Eilverfahren die letzte Instanz. Die Verfügung muss sofort

umgesetzt werden. Die Entscheidung dürfte erhebliche, praktische Konsequenzen

haben, schätzt Dirk N. Tillmann, Gründer und Geschäftsführer von UniCaps ein. So

füllt Minges unter anderem im Auftrag der traditionsreichen Marke Käfer ab. Alle

in Verkehr befindlichen Käfer Verpackungen, die das Hauskompost Zertifikat

ausloben, müssen nach Einschätzung Tillmanns, nun sofort zurückgerufen werden.

Tillmann sagte weiter: "Das Gericht hat der Transparenz und dem

Verbraucherschutz einen großen Dienst erwiesen. Die Endkunden sollten sofort

erkennen können, ob ein Produkt in die Bio-Tonne entsorgt werden darf oder

nicht. Wir bedauern, dass es notwendig war, eine solche Klärung vor Gericht

herbeizuführen. Leider blieb uns aber nichts anderes übrig, denn UniCaps hat die

Auseinandersetzungen nicht begonnen."

Über UniCaps

Die UniCaps GmbH wurde 2016 von Dirk N. Tillmann gegründet. Das Start-up

beschäftigt rund 42 Mitarbeiter. Mit den Marken My-CoffeeCup und My-TeaCup

bietet UniCaps Bio-Kaffee und Bio-Tee in zertifizierten, industriell

kompostierbaren Kapseln an. Die Produkte sind zertifiziert CO2-neutral von der

Ernte bis ins Regal. Die Kapseln sind im stationären Handel u.a. bei REWE, dm,

Rossmann, Kaufland, regional bei Edeka, Tegut, Globus und Metro erhältlich.

Online lassen sich die Kapseln u.a. auf my-cups.de und bei Amazon beziehen.

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Bernstein Group für UniCaps GmbH

Ralf Kunkel

Tel.: +49 30 2757 23 21

E-Mail: kunkel@bernstein-group.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/134675/4650142

OTS: UniCaps