P2 Gold Inc. (TSX-V: PGLD; FRA: 4Z9) hat die diesjährige Bohrsaison auf seinem Grundstück BAM im Goldenen Dreieck im Nordwesten von British Columbia mit drei weiteren erfolgreichen Bohrungen abgeschlossen.

Sowohl die Kupferentdeckung in der so genannten Jan Kupfer Zone im Süden (2 Bohrungen) wie auch die nördlich anschließende Monarch Gold Zone (1 Bohrung) bestätigen das große Potenzial des Projekts. Bohrung BAM 005 durchteufte 0,65 g/t Gold auf 62,30 Metern, einschließlich 18,20 Metern mit einem Gehalt von 1,14 g/t Gold. Damit wächst die Monarch Zone um rund 600 Meter weiter nach Norden. Die beiden Bohrungen BAM-004 und BAM-006 wurden auf dem Kupferziel Jan niedergebracht. Vor allem Bohrung BAM-004 überzeugte mit 1,1 % Kupfer auf 39,25 Metern, einschließlich 9,15 Metern mit einem Gehalt von 3,23 % Kupfer.

 P2 Gold Das BAM Kupfer Gold Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia

Abbildung 1: Das BAM Kupfer-Gold-Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia liegt in der Nähe der neuen Straße, die zur Erschließung von Galore Creek gebaut wurde. Die Experten vermuten eine geologische Verwandtschaft beider Projekte.

Joe Ovsenek, President und CEO von P2 sagte: "BAM liefert weiterhin hervorragende Ergebnisse, wobei BAM-005 die Goldzone Monarch, die neueste Goldentdeckung im Goldenen Dreieck, nach Norden erweitert und BAM-004 das Kupferpotenzial der Kupferzone Jan zeigt."

BAM-005 befindet sich etwa 600 Meter nördlich von BAM-002 (dem südlichsten Loch der Zone Monarch Gold) und etwa 600 Meter nordöstlich von BAM-003 (dem westlichsten Loch der Zone Monarch Gold). Die Zone Jan Copper befindet sich westlich und südlich der Zone Monarch Gold, wobei sich BAM-004 etwa 1.300 Meter südwestlich von BAM-002 befindet.

 P2 Gold Der Querschnitt von BAM 005 zeigt dass die Goldmineralisierung nahe der Oberfläche beginnt

Abbildung 2: Der Querschnitt von BAM-005 zeigt, dass die Goldmineralisierung nahe der Oberfläche beginnt.

 P2 Gold Nicht nur die Kupfergehalte sondern auch die Lage der Entdeckung in Bohrung BAM 004 sind vielversprechend

Abbildung 3: Nicht nur die Kupfergehalte, sondern auch die Lage der Entdeckung in Bohrung BAM-004 sind vielversprechend.

BAM 2021 Exploration 2021

Das Bohrprogramm BAM 2021 bestand aus sechs Löchern mit insgesamt 835,9 Metern. Die Goldzone Monarch wurde mit den Bohrlöchern BAM-001, 002, 003 und 005 erprobt, die auf übereinstimmende IP-Aufladbarkeitsanomalien mit stark anomalen Goldwerten im Boden von bis zu 5,7 Gramm pro Tonne ausgerichtet waren. Die Kupferzone Jan wurde mit den Bohrlöchern BAM-004 und 006 erprobt, die auf eine geochemische Bodenuntersuchung mit Werten von über 1 % Kupfer und auf Oberflächenvorkommen, die in historischen Gräben freigelegt wurden, ausgerichtet waren.

Basierend auf den Kartierungs-, Probenahme- und Geophysikprogrammen im Jahr 2021 und den geochemischen Bodenprobenahme- und Geophysikprogrammen im Jahr 2020 wird davon ausgegangen, dass sich die Goldzone Monarch über einen Kilometer in Nord-Süd-Richtung und bis zu 500 Meter in Ost-West-Richtung an der Oberfläche erstreckt und dass sich die Kupferzone Jan etwa einen Kilometer in Nord-Süd-Richtung und über 500 Meter in Ost-West-Richtung an der Oberfläche erstreckt.

Die Planung für das Explorationsprogramm BAM 2022 ist im Gange und wird voraussichtlich Diamantbohrungen beinhalten, um die gesamte Ausdehnung der Goldzone Monarch und der Kupferzone Jan zu erproben.

Fazit: Das BAM Projekt von P2 Gold ist nicht das Hauptprojekt von P2 Gold. Insofern war der Umfang und das Budget für diese Saison begrenzt. Gerade einmal 6 Bohrlöcher mit insgesamt rund 830 Metern Länge sind gebohrt worden. Der Ertrag dieses geringen Aufwands ist allerdings beträchtlich: BAM hat auf ganzer Linie überzeugt. Die verschiedenen Ziele verdienen es, im kommenden Jahr weiter verfolgt zu werden. Wäre der Markt für Bergbau-Juniors derzeit generell nicht so schlecht, müsste sich der Explorationserfolg eigentlich in der Aktie von P2 Gold widerspiegeln. Aber was noch ist, kann ja noch kommen.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren! https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Youtube! https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der P2 Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu P2 Gold nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.