Pacific Drilling S.A. (NYSE:PACD) (das „Unternehmen“) hat heute bekannt gegeben, dass sein Geschäftsbericht für das zum 31. Dezember 2018 abgelaufene Geschäftsjahr, der am 12. März 2019 auf dem Formular 20-F bei der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (U.S. Securities and Exchange Commission) eingereicht wurde, auf der Website des Unternehmens,  www.pacificdrilling.com, in dem Unterabschnitt „SEC Filings“ des Abschnitts „Investor Relations“ verfügbar ist. Anteilseigner können auch kostenlos eine Papierkopie der Einreichung anfordern, die den vollständigen geprüften Jahresabschluss 2018 des Unternehmens umfasst, indem sie eine E-Mail an  Investor@pacificdrilling.comschicken oder +1 832-255-0600 anrufen.

Über Pacific Drilling

Mit seinen erstklassigen Bohrschiffen und einem äußerst erfahrenen Team hat sich Pacific Drilling dem Ziel verpflichtet, zum in der Branche bevorzugten hochspezialisierten Tiefseebohrunternehmen zu werden. Die aus sieben Bohrschiffen bestehende Flotte von Pacific Drilling ist eine der jüngsten und technisch fortschrittlichsten Flotten der Welt. Die Firmensitze von Pacific Drilling befinden sich in Luxemburg und Houston. Weitere Informationen über Pacific Drilling sowie über unseren aktuellen Flottenbestand finden Sie auf unserer Website unter www.pacificdrilling.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190312005965/de/

Investorenkontakt:
Johannes (John) P. Boots
Pacific Drilling S.A.
+1 713-334-6662
Investor@pacificdrilling.com

Medienkontakt:
Amy Roddy
Pacific Drilling S.A.
+1 713-334-6662
Media@pacificdrilling.com