Mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen erlebte die Palantir-Aktie trotz grünen Zahlen einen Fall nach unten. Im BörsenNews-Forum sind die Anleger vorsichtig.

Das sagen die Zahlen 

Die Quartalszahlen vom US-Softwareunternehmen Palantir, welches unter anderem für die CIA arbeitet, zeigen ein Wachstum des Umsatzes von 31 Prozent auf 446 Millionen Euro im Jahresvergleich. Auch die Kundenzahl zeige im Jahresvergleich ein Wachstum um 86 Prozent und der Betriebsgewinn beträgt 117 Millionen USD, was einer Marge von 26 Prozent entspricht. Der bereinigte Gewinn pro Aktie beträgt verwässert 0,02 USD.

Das wird erwartet

In der am Montag von Palantir veröffentlichten Meldung geht das US-Unternehmen für das zweite Quartal des Jahres davon aus, dass es einen Umsatz von 470 Millionen USD erwirtschaften wird, was unter den Erwartungen der Analysten liegt. Die bereinigte operative Marge soll bei 20 Prozent liegen. Für das Gesamtjahr soll die Marge auf 27 Prozent steigen und ein jährliches Umsatzwachstum von mindestens 30 Prozent bis 2025 erreicht werden.

Die Palantir-Aktie

Nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen und der geringeren Prognose als erwartet fiel der Kurs von rund neun Euro auf etwa sieben Euro. Nachdem die Palantir-Aktie heute zwischenzeitlich auf mehr als sieben Euro anstieg, ist der Anteilsschein aktuell rund 6,80 Euro wert. Das 52-Wochen-Hoch der Palantir-Aktie aus dem September des vergangenen Jahres liegt bei 25,00 Euro.

Palantir

Community-Stimmung

Die Anleger im BörsenNews-Forum bleiben vorerst vorsichtig bei ihrem Investment in die Palantir-Aktie. Nutzer Artsuhtaraz13 schreibt: “Wer beim ATH eingestiegen ist ärgert sich jetzt grün und blau. Wer jetzt einsteigt ist nicht zwangsläufig schlauer, hat aber bessere Chancen auf gute Profite. So in 1 bis 2 Jahren. Bin jetzt jedenfalls auch mit einer kleinen Position drin.”

Auch Nutzer Makato macht seinen Gedanken Luft: “Bin seit Ipo dabei und muss sagen war ne reine zeit Verschwendung.Wie schon gesagt wir sind im Crash Modus alles geht den Bach runter.Von daher warte ich ab spart Zeit und Geld”. Die gesamte Unterhaltung finden Sie hier.

/mb