Das Wertpapier von Patrizia (Patrizia-Aktie) notiert heute etwas fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 24,35 Euro.

Ein Preisanstieg von 0,41 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von Patrizia zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 10 Cent. Bewertet wird das Papier gegenwärtig an der Börse mit 24,35 Euro. Legt das Wertpapier von Patrizia aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 4,72 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Papiers datiert vom 18. Februar 2020. Damaliger Kurs: 25,50 Euro.