Die PayPal-Aktie sprang am Mittwoch um +8,94% auf 97,65 US$, nachdem der Zahlungsdienstleister am Vorabend seine neuen Quartalsergebnisse vorgelegt hatte. Kurzum: Der US-Konzern verdiente zwar deutlich weniger, doch ein neuer Großinvestor und die Ankündigung eines milliardenschweren Rückkaufprogramms machen den Anlegern Hoffnung. [...]


Quelle: Finanztrends.de


Jetzt den vollständigen Artikel lesen