Die PHC Holdings Corporation (Hauptsitz: Tokio, Japan; im Folgenden: PHCHD) gab heute bekannt, dass sie mit Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE:TMO) (im Folgenden: Thermo Fisher), dem Weltmarktführer im wissenschaftlichen Bereich, eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme des Geschäftsbereichs Anatomische Pathologie von Thermo Fisher, für rund 1,14 Milliarden US-Dollar, unterzeichnet hat.

Der Geschäftsbereich Anatomische Pathologie von Thermo Fisher ist einer der führenden Anbieter von Objektträgern, Instrumenten und Verbrauchsmaterialien in der Branche und gehört zum Spezial-Diagnostik-Segment von Thermo Fisher, das in den USA, Europa und China mit rund 1.200 Mitarbeitern tätig ist.

PHCHD ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert für die Bereiche Diabetesversorgung, Diagnostik, Biowissenschaften und Healthcare IT anbietet. Um weiteres Geschäftswachstum zu erreichen, wird PHCHD sein Geschäftsportfolio durch die Übernahme des Geschäftsbereichs von Thermo Fisher erweitern.

Dr. Hidehito Kotani, Hauptgeschäftsführer von PHCHD, kommentierte: „Wir freuen uns, die Vereinbarung mit Thermo Fisher Scientific unterzeichnet zu haben. Ihr Geschäftsbereich Anatomische Pathologie ist durch die starke Kundenbasis auf den weltweiten Krankenhausmärkten, insbesondere in den USA, stetig gewachsen. Dies ist ein solides Geschäft mit gutem Wachstumspotenzial, und wir glauben, dass es im Rahmen unseres wachsenden Diagnostik- und Gesundheitsportfolios einen Mehrwert für unsere Stakeholder schafft.“

PHCHD erwartet den Geschäftsabschluss im zweiten Quartal 2019. Er unterliegt noch behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen.

Über PHC Holdings Corporation

Die PHC Holdings Corporation ist ein global agierendes Gesundheitsunternehmen, welches im Jahr 2014 eingegliedert wurde. Zu den Tochterunternehmen zählen die PHC Corporation und die Ascensia Diabetes Care Holdings AG. Die Unternehmensmission verpflichtet: „Wir tragen durch Engagement zum Wohl der Gesellschaft bei, indem wir neuen Wert für alle Menschen schaffen, die sich eine bessere Gesundheit wünschen.“ Das Unternehmen entwickelt, produziert, vertreibt und wartet medizinische Geräte und Lösungen für die Geschäftsbereiche Diabetesversorgung, Diagnostik, Biowissenschaften und Healthcare IT. Im Geschäftsjahr 2017 belief sich der konsolidierte Nettoumsatz der PHC Holdings Corporation-Gruppe auf 192,6 Milliarden Yen. Die Gruppe vertrieb weltweit Produkte und Dienstleistungen in mehr als 125 Ländern. Im April 2018 wurde die Namensänderung von Panasonic Healthcare Holdings Co., Ltd. in PHC Holdings Corporation durchgeführt.
Weitere Informationen zur PHC Holdings Corporation finden Sie unter www.phchd.com.

Über Thermo Fisher Scientific

Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE:TMO) ist mit einem Umsatz von mehr als 20 Milliarden Dollar und weltweit rund 70.000 Mitarbeitern der Weltmarktführer im wissenschaftlichen Bereich. Sein Ziel ist es, seinen Kunden zu ermöglichen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu gestalten. Thermo Fisher Scientific unterstützt seine Kunden dabei, die Forschung im Bereich der Biowissenschaften zu beschleunigen, komplexe analytische Herausforderungen zu lösen, die Patientendiagnostik zu verbessern, Arzneimittel auf den Markt zu bringen und die Laborproduktivität zu steigern. Mit seinen führenden Marken „Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific und Unity Lab Services“ bietet das Unternehmen eine einmalige Kombination aus innovativen Technologien, Einkaufskomfort und Komplettbetreuung an. Weitere Informationen finden Sie unter www.thermofisher.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190129005423/de/

Abteilung für Unternehmenskommunikation
PHC Holdings Corporation
Masayo Okada, +81-3-6778-5311