--Erweiterung bezieht sich auf zusätzliche multispezifische Anticaline ®--

Die Pieris AG und der Sanofi-Konzern haben vereinbart, ihre bestehende Partnerschaft für Forschung und Entwicklung um ein zusätzliches multispezifisches Anticalin ®-Programm zu erweitern. Gemäß dem bestehenden Rahmenvertrag aus dem Jahre 2010 ist Pieris aufgrund des neuen Programms zu einer Vorauszahlung von Sanofi, zu einer gebundenen Forschungsfinanzierung sowie zu Zahlungen für die Erreichung von Forschungszielen, präklinischen, regulatorischen und kommerziellen Meilensteinen berechtigt. Spezielle finanzielle Konditionen wurden nicht bekannt gegeben.

„Nach über zwei Jahren einer erfolgreichen Zusammenarbeit im Rahmen dieser Vereinbarung, die sich auf mehrere Programme erstreckt, demonstriert die Erweiterung, dass die Anticalin-Technologie eine wesentliche Differenzierung zu herkömmlichen biologischen Ansätzen, darunter die Entwicklung multispezifischer und gezielter Therapien, liefern kann“, so Stephen Yoder, CEO von Pieris. „Sanofi und Pieris werden sowohl bestehende als auch neue Programme voranbringen und auf der hervorragenden Teamarbeit zwischen unseren Organisationen aufbauen.“

Anticaline repräsentieren eine neuartige Generation gezielter Proteintherapeutika, die sich aus humanen Lipocalinen ableiten. Sie wurden zielgerichtet konzipiert, um pharmakologische und pharmazeutische Beschränkungen von protein- und nicht-proteinbasierten Arzneimittelplattformen zu umgehen. Der multispezifische Ansatz, bei dem die DNA einzelner Anticaline zu einem Fusionsprotein zusammengefügt werden kann, ermöglicht potenziell die Schaffung einer neuen biologischen und synergetischen Wirksamkeit, indem mehrere Zielstrukturen mit einem einzigen Medikament behandelt werden können. Weitere Vorteile der multispezifischen Anticaline sind eine bessere Handhabung, schnellere Entwicklungszeiten, einfache Produktion und geringere Herstellungskosten.

Über Sanofi

Sanofi, ein weltweit führendes und diversifiziertes Pharmaunternehmen, erforscht, entwickelt und vertreibt Therapielösungen zur Verbesserung des Lebens aller Menschen. Sanofi verfügt über Kernkompetenzen im Gesundheitsbereich mit sieben Wachstumsplattformen: Lösungen für Diabetes, Humanimpfstoffe, innovative Arzneimittel, seltene Krankheiten, Consumer Healthcare, aufstrebende Märkte und Tiergesundheit. Sanofi ist an den Börsen in Paris (EURONEXT:SAN) und New York (NYSE:SNY) notiert.

Über Pieris

Pieris AG ist ein unabhängiges, auf die klinische Prüfphase ausgerichtetes Biotechnologie-Unternehmen, das seine proprietäre Anticalin ®-Technologie benutzt, um differenzierte Medikamente zu entwickeln, die sicherer und wirksamer als herkömmliche Therapieformen sind. Die proprietären Anticaline von Pieris verfügen über das Potenzial, bislang nicht behandelbare, dringende medizinische Bedürfnisse zu erfüllen und die Wirksamkeit zielgerichteter Therapien zu verbessern. Die Pipeline von Pieris umfasst den führenden Wirkstoff des Unternehmens, der die klinische Studie der Phase I abgeschlossen hat, und reicht bis zu mehreren Anticalinen in der präklinischen Entwicklungsphase für unterschiedliche Therapiefelder. Das Unternehmen unterhält gegenwärtig Entwicklungskooperationen mit Daiichi Sankyo, Sanofi Group und Allergan.

--MEHR--

Pieris ist ein Unternehmen in Privatbesitz. Das Unternehmen wurde von führenden biotechnologie-orientierten Risikokapitalgebern finanziert. Hierzu gehören die Hauptinvestoren OrbiMed Advisors und Global Life Science Ventures. Weitere Informationen finden Sie unter www.pieris-ag.com.

--ENDE--

Anticalin ®, Anticalins ®sind eingetragene Marken der Pieris AG.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pieris AG
Stephen Yoder, CEO
+49 (0) 8161 1411 400
oder
Gretchen Schweitzer
+49 172 861 8540
media@pieris-ag.com
Weitere Informationen:
www.pieris-ag.com