Am Freitagmorgen ist die Plug Power-Aktie mit einem leichten Plus in den Handel gestartet. Seither geht es für den Brennstoffzellen-Experten immer weiter gen Norden. Das steckt dahinter:

Morgan Stanley mit neuem Top-Kursziel für Plug Power

Verantwortlich für den Anstieg der Plug Power-Aktie ist insbesondere Morgan Stanley. Die US-Investmentbank hat mit Verweis auf die bullische Performance der Wasserstoffherstellung ihr Kursziel von 43 US-Dollar auf 65 US-Dollar angehoben.

Die Morgan Stanley-Analysten erklären ihre Entscheidung folgendermaßen:

„Wir erhöhen unsere Umsatzschätzungen deutlich, insbesondere bei Elektrolyseuren (+131%) und der Wasserstoffproduktion (+86%), angetrieben durch die Kommentare des Managements zum Wachstum dieser Geschäfte in den nächsten Jahren. Dies führt zu einem Anstieg unseres Kursziels um 51 Prozent auf 65 Dollar, was eine Steigerung von 61 Prozent gegenüber dem aktuellen Niveau bedeutet“.

Citigroup schickt Plug Power-Rivalen nach Hause – Kursziel: 56 USD

Doch auch die ebenfalls aus New York stammende Investmentbank Citigroup meldet sich am Freitag bezüglich Plug Power zu Wort. So verkündete die Anlegerseite Barrons‘s, dass der Citigroup-Experte P.J. Juvekar eine radikale Handelsidee teilte. „Plug Power kaufen und Ballard Power Systems verkaufen“, heißt es im Bericht. Juvenkar geht bei den konkurrierenden Wasserstoff-/ Brennstoffzell-Herstellern davon aus, dass die Aktie von Plug Power die von Ballard übertreffen wird.

Dem Artikel zufolge haben die Analysten von Citigroup aus diesem Grund das Aktienrating von Ballard Power von „Kaufen“ auf „Halten“ herabgestuft, das Kursziel von 19 US-Dollar jedoch beibehalten. Begründet wird das Kursziel von umgerechnet 16,80 Euro mit enttäuschenden Verkaufsergebnissen in China. Gleichzeitig erhöhte P.J. Juvekar das Kursziel von Plug Power von 35 US-Dollar auf 56 US-Dollar je Aktie – etwas niedriger als die Prognose der Morgan Stanley-Analysten.

Plug Power-Aktie im Höhenflug

Die Plug Power-Aktie gehört am Freitag aufgrund der angehobenen Kursziele zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt ist der Titel im Handel der Baader Bank um 9,53% auf 38,76 Euro angestiegen. Sein bisheriges Tageshoch erreichte das Papier bei 39,15 Euro. Zu Handelsbeginn betrug der Kurs der Plug Power-Aktie 35,62 Euro. 

Plug Power Aktie

Am 26. Januar 2021 kletterte das Papier auf den höchsten Stand seit 52 Wochen bei 62,03 Euro. Das 52-Wochen-Tief wurde am 11.05.2021 bei 14,26 Euro markiert.

/sf