MAINZ (dpa-AFX) - "Allgemeine Zeitung" zum Büro der Zukunft:

"Boomzeiten aber sind wohl definitiv passe. Profiteure könnten kleinere Standorte sein, die den Frankfurter Hochpreisbüros das Wasser abgraben: Wiesbaden, Darmstadt, Mainz. Der Schreibtisch in der Firma ist nämlich nicht tot. Aber unwichtiger geworden. Was zur Digitalisierung des Wirtschaftens passt. Und zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung: durch weniger Verkehr und mehr Chancen auf bezahlbares Wohnen in der City. Das ist doch was!"/yyzz/DP/nas