KARLSRUHE (dpa-AFX) - "Badische Neueste Nachrichten" zu Indien/Energie:

"Der indische Premierminister Narendra Modi ist gerade einer der gefragtesten Politiker weltweit. Wenn er in dieser Woche Europa bereist, kehren sich die Verhältnisse um. Die reichen Europäer brauchen ihn, den Regierungschef eines riesigen, aber noch immer in weiten Teilen armen und unterentwickelten Landes. Denn durch die Abkehr vieler Länder von Gas, Öl und Kohle aus Russland ist viel Energie auf dem Markt. Indien hat einen gewaltigen Bedarf. Greift es zu, fließen Putin weiter hohe Einnahmen zu, während Europa sich anderswo teuer eindecken muss und unter stetigem Inflationsdruck leidet."/ra/DP/he