BADEN-BADEN (dpa-AFX) - "Badisches Tagblatt" zu Kommunalwahl NRW:

"Die Grünen legen flächendeckend zu. Ihre Themen Klima und Verkehr sind nicht durch die Sorgen rund um die Corona-Pandemie abgelöst worden, sondern vor Ort weiter drängend. Und die Grünen haben in Umweltthemen seit jeher eine hohe Glaubwürdigkeit. Und noch ein Befund: Die ehemals stolze Volkspartei SPD schafft in ihrer einstigen Herzkammer nur noch in einzelnen Hochburgen klare Bürgermeister-Siege, ansonsten aber gewinnt sie keinen Blumentopf mehr. Das Arbeiter-Milieu, in dem die Sozialdemokratie jahrzehntelang Erfolge feierte, gibt es schlicht nicht mehr. Dass die SPD ein Minus von sieben Prozent als Trendwende zum Besseren sehen möchte, grenzt an Wahrheitsleugnung und Selbstsuggestion. Ihre Auszehrung ist weit fortgeschritten. Hier ist Ursachenforschung angebracht - und nicht Schönreden."/yyzz/DP/nas