DARMSTADT (dpa-AFX) - 'Darmstädter Echo' zum Streit um den Lindt-Goldhasen

Solche Publicity hat Lindt nicht nötig, verspielt eher Sympathien. Ähnlich wie der US-Techriese Apple, als man vor Jahren dem kleinen Odenwälder Kunststoffspezialisten Koziol an den Karren fuhr. Der hatte einen Eierbecher "Eipott" getauft. In solchen Fällen erwartet man mehr Souveränität und ein Augenzwinkern. Dass gegen dreiste Plagiate hart vorgegangen werden muss, ist aber keine Frage. Das ist eine ernsthafte rechtliche Baustelle. Weil es da - etwa bei Medikamenten oder Auto-Ersatzteilen - um Leib und Leben geht./yyzz/DP/zb